Child pages
  • ICS - Issue Calendar Sync für Jira - Dokumentation 3.0
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Inhalt

Voraussetzungen

  • Jira Version 6.4.6 oder höher
  • HTTP Zugriff vom Jira Server zu http://www.tzurl.org um Zeitzonen unterstützen zu können (Optional)

Documentation

Wie erstelle ich ein Abonnement?

  1. Erstelle eine JQL Suche und drücke Enter
  2. Speicher die Suche als Filter
  3. Klicke auf den ICS Button und wähle "Neues Kalenderabonnement erstellen"
  4. Fülle die Eingabemaske aus und wähle den entsprechenden Filter aus, der abonniert werden soll
  5. Kopiere die erstellte URL in deinen Lieblingskalender

Bitte sicherstellen, dass bei den gefilterten Tickets eins der folgenden (benutzerdefinierten) Felder ausgefüllt ist, da im Kalender sonst nichts angezeigt werden kann:

  • Fälligkeitsdatum

  • Datumsauswahl
  • Datums- und Zeitauswahl

Subscription Wizard

Der Subscription Wizard hilft dabei, eine neue Subscription zu erstellen: Einfach das Formular ausfüllen und fertig!
    • Schritt 1:  Neues Kalenderabonnement erstellen
    • Schritt 2: Fülle das Formular aus und wähle den entsprechenden Filter, der abonniert werden soll.
        

Subscription Manager

Der Subscription Manager zeigt alle vorhandenen Abonnements, sowie die zugehörigen Filter an (oder den JQL-Suchstring für Abonnements vor dieser Version), damit man niemals den Überblick verliert.
  • Schritt 1: Öffne den Subscription Manager
  • Schritt 2: Abonnementübersicht einsehen
  • Aktionen:
  1. Abonnement-URL für Kalender anzeigen
  2. Suchergebnisse des Filters / JQL anzeigen
  3. Abonnement löschen
  • Geteilter Filter werden hervorgehoben, da andere Nutzer diese löschen können. Man sollte regelmäßig nachschauen, ob das Abonnement noch aktuell ist.
  • Gelöschte Filter werden ebenfalls hervorgehoben. Die Kalendereinträge sind nach wie vor da, allerdings werden diese nicht mehr aktualisiert.

Start & End Datums Unterstützung für Events

  • Nutze eigene Datumsfelder, um die Termine mit Start- und Enddaten und Zeiten zu versehen. 
  • No labels