Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Seiten und Blogs - Blaupausen/Blueprints

 

 



 

Blaupausen oder Blueprints in Confluence sind eine Kollektion von Seiten-Vorlagen mit mehr Funktionalität, die Ihnen beim Erstellen und Organisieren von Inhalten helfen.

Sie können schon vorbereitete Besprechungsnotizen, geteilte Dateilisten und Dokumentationen benutzen oder die Blaupausen-Vorlagen individualisieren, damit Sie sich genau Ihren Anforderungen anpassen. Sie können sogar Ihre eigenen Blaupausen entwickeln.



 

Inhalte mit Hilfe einer Blaupause erstellen

  1. Wählen Sie Erstellen aus einer Vorlage im Confluence-Menü aus.
  2. Wählen Sie den jeweiligen Blueprint im Erstellen-Dialog aus.
  3. Klicken Sie auf Erstellen.

Der Editor öffnet sich und je nach der ausgewählten Blaupause, erscheint eine Aufforderung, Informationen einzugeben. Sie folgen einfach den Anweisungen und fügen Inhalte hinzu.

Das erste Mal, wenn eine Blaupause in einem Bereich benutzt wird, erstellt Confluence eine Index-Seite und fügt einen Shortcut zur Randleiste hinzu (im Default-Thema). Der Index zeigt eine Liste der Seiten an, die mit der Blaupause erstellt wurden.

 

 


 

 


Blaupausen-Vorlagen individualisieren


Blaupausen sind Vorlagen, die für einen jeweiligen Bereich oder für eine ganze Seite individualisiert werden können. Das bedeutet, dass Sie den Inhalt der Blaupausen-Seiten so anpassen können, dass er sich Ihren spezifischen Begebenheiten anpasst.

Wenn Sie Bereichsadmin-Berechtigungen besitzen, können Sie Blaupausen-Vorlagen für Ihre Admin-Bereiche individualisieren. Nur ein Confluence-Admin kann die Blaupausen-Vorlagen für eine ganze Confluence-Site individualisieren. Sehen Sie dazu Verwaltung von Site-Vorlagen.


Individualisierung einer Blaupausen-Vorlage für einen Bereich:

  1. Gehen Sie in dem Bereich unten links auf der Randleiste auf Bereich konfigurieren > Inhalte.
  2. Wählen Sie Bearbeiten neben der Blueprint-Vorlage aus, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Machen Sie die gewünschten Änderungen und klicken Sie auf Speichern.

 

Das Editieren einer Blaupausen-Vorlage ist dem Editieren einer Seiten-Vorlage sehr ähnlich, mit Ausnahme dieser Punkte:

  • Beachten Sie bitte, keine Makros zu entfernen, die von der Blaupause benutzt werden, um Informationen zu speichern und anzuzeigen.
  • Sie können eine Blaupausen-Vorlage nicht entfernen oder ihren Namen ändern.

Um eine Blaupausen-Vorlage auf die Defaulteinstellung zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie in dem Bereich unten links auf der Randleiste auf Bereich konfigurieren > Inhalte.

  2. Klicken Sie neben der Blaupause auf Standardeinstellungen wiederherstellen.

Sehen Sie Mit Vorlagen arbeien und Verwaltung von Site-Vorlagen, um mehr über Vorlagen zu erfahren.


Genauso wie bei Site-Vorlagen und von Nutzern erstellten Inhalten, wird das Editieren einer Blaupausen-Vorlage nicht die schon existierenden Seiten ändern, sondern nur solche, die neu erstellt werden.


Blaupausen im Erstellen-Dialog anpreisen


Als Bereichsadmin können Sie spezifische Vorlagen und Blaupausen im Erstellen-Dialog anpreisen. Dadurch werden Nutzer dazu motiviert, spezifische Inhalte, anstatt nur leere Seiten zu erstellen.
Die Blaupause erscheint dann ganz oben im Erstellen-Dialog, dort wo Sie auch z.B. leere Seiten und Blog-Einträge sehen können. Um andere Vorlagen zu sehen, klicken Sie auf Mehr anzeigen.

 

 

Eine Vorlage oder eine Blaupause höher stufen:

  1. Gehen Sie in dem Bereich unten links auf der Randleiste auf Bereich konfigurieren > Inhalte.
  2. Klicken Sie neben der Vorlage oder dem Blueprint auf Höher stufen.

Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Promoten einer Blaupause oder einer Vorlage alle anderen Optionen, wie Leere Seite oder Blog-Einträge, ausblenden. Diese müssen durch Mehr anzeigen aufgerufen werden.

Wenn Sie Mehr Anzeigen in dem Erstellen-Dialog mehr als drei mal in einem Bereich benutzen, werden Sie die Vorlagen dann standardmäßig sehen.


Mehr Blaupausen hinzufügen

Im Atlassian Marketplace finden Sie mehr Blueprints und Vorlagen. Blueprints werden als Add-ons (oder Plug-ins) verwaltet.

Sehen Sie Add-ons anfordern, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie nach neuen Blueprint Add-ons suchen können und Ihrem Systemadmin eine Anforderung schicken können.

Sie können auch Ihre eigenen Blueprints entwickeln. Sehen Sie dazu die Entwicklerdokumentation Einen Blueprint schreiben.


Deaktivieren einer Blaupause


Sie können eine spezifische Blaupause deaktivieren und als Confluence-Admin können Sie auch spezifische Seiten- und Bereichsblueprints für die gesamte Site deaktivieren.

Vorgehensweise:

  • Gehen Sie in dem Bereich unten links auf der Randleiste auf Bereich konfigurieren > Inhalte.

  • Wählen Sie Deaktivieren neben dem Blueprint aus.

Sie können die Blaupause jederzeit wieder reaktivieren.

 

Eine Blaupause auf der gesamten Confluence-Site deaktivieren: 

  • Wählen Sie das Zahnrad-Symbol und dann Allgemeine Konfiguration (Sie müssen dazu ein Confluence-Admin sein).

  • Wählen Sie Globale Vorlagen und Blaupausen aus.
  • Klicken Sie neben der jeweiligen Vorlage auf Deaktivieren.

Die Blaupause wird nicht im Erstellen-Dialog erscheinen.


Unser Video zum Thema Blaupausen




Blaupausen-Vorlagen individualisieren




Blaupausen-Vorlage auf Default-Einstellung zurücksetzen




Deaktivieren einer Blaupause