Child pages
  • Schulung "Retrospektiven lebendig halten und Teams kontinuierlich verbessern"
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Am 1.3. und 4.4. kommt Marc Löffler, der Autor von "Retrospektiven in der Praxis", für jeweils einen Schulungstag zu uns ins Wiesbadener LuisenForum. Zusammen mit anderen Agile-erfahrenen Organisationen werden wir in der Schulung darüber reflektieren und lernen, wie kontinuierliche Verbesserung auch in Teams erfolgen kann, die bereits seit einigen Jahren agil arbeiten.

Rahmeninformationen zur Veranstaltung

Termin01.03.2016 & 04.04.2016 (bei der Anmeldung bitte Wunschtermin äußern)
Veranstaltungsort//SEIBERT/MEDIA-Office im LuisenForum in der Wiesbadener Innenstadt (Wegbeschreibung)
Adresse für das NaviWiesbaden, Karlstraße 6 (Man landet direkt vor dem Parkhaus.)
KostenDer Teilnahmebeitrag für das eintägige Seminar beträgt pro Person 280,- zzgl. MwSt. (19%).
Darin inbegriffen sind ein Exemplar vom Buch "Retrospektiven in der Praxis", ein Mittagessen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen.

 

Der Trainer

Marc Löffler arbeitet als selbständiger Agile Coach. Bevor er mit agilen Methoden in Berührung kam, hat er als traditioneller Projektmanager bei Firmen wie der Volkswagen AG oder der Siemens AG gearbeitet. Seine Leidenschaft ist es, Teams dabei zu helfen das agile Wertesystem auf ihre Arbeit zu übertragen. Er liebt es neue Einsichten zu generieren indem er Teams dabei hilft, Probleme aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Im Jahr 2014 erschien sein Buch "Retrospektiven in der Praxis" beim dpunkt.verlag.

 

Mit und vom Trainer des Buches:

(Ein Exemplar pro Teilnehmer in der Schulung enthalten)

Anfrage stellen & anmelden


Dieser Inhalt wurde zuletzt am 30.08.2017 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.