Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Quick Start Guide

Mache dich bereit für Linchpin Hey

Deinen eigenen Linchpin-Hey-Workspace einzurichten ist so einfach wie bis 3 zu zählen!

Auf dieser Seite zeigen wir dir, was du brauchst, um für Linchpin Hey bereit zu sein.


Atlassian Marketplace

Jetzt kostenlos testen


Start     Theming     Lade Kolleg*innen ein     Launchpad     Integrationen     Profile     News, Posts & Events     Fragen


Schritt 1: Installation & Login

Gestalte dein Intranet

Erstelle deinen Workspace: app.linchpin-hey.de

Installiere Linchpin Hey auf deinen mobilen Endgeräten:
Google Play Store (Android)
iOS App Store



Gehe auf app.linchpin-hey.de und logge dich mit deinem Google-Account, deiner Apple-ID oder mit deiner E-Mail und deinem Passwort ein. 

Wähle "From Scratch", um einen Arbeitsbereich ohne vorausgefüllten Inhalt einzurichten. Wähle einen Namen und klicke auf "Create". Dein Workspace ist nun bereit für die Arbeit.

Wähle "Pre-filled", um mit einigen Demo-Inhalten zu beginnen.





Schritt 2: Theming

Definiere deinen Look und Stil

Klicke auf das Verwaltungssymbol in der linken Seitenleiste, um deine Unternehmensfarben und dein Logo hinzuzufügen.

Ersetze das Standardlogo durch dein eigenes und lege Farben für verschiedene Content-Typen (primärer Inhalt, sekundärer Inhalt, Info, Warnung und Seitenleiste) fest.

Beachte, dass sich die Vorschau auf der rechten Seite live ändert, sobald du Änderungen vorgenommen hast, so dass du eine Vorschau darauf erhältst, wie dein System aussehen wird, ohne die Konfiguration verlassen zu müssen.





Schritt 3: Einladungen

Lade deine Kolleg*innen ein

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Kolleg*innen einladen kannst:

Rufe den "People"-Bereich auf und klicke auf "Invite". Alles, was du nun noch tun musst, ist die E-Mail-Adresse von den Personen einzugeben, die du einladen möchtest. Diese erhalten dann eine E-Mail mit einem personalisierten Link, der sie direkt zu deinem Intranet führt.

Verwende einen Einladungslink. Wenn neue Kolleg*innen den Einladungslink öffnen, wird das System die neue E-Mail-Adresse erkennen und den Leuten eine Anmeldung in Linchpin Hey gewähren. Damit haben sie sofortigen Zugang zu ihrem Workspace – sowohl mobil als auch im Web.

Aktiviere den Domain-basierten Zugriff. Du kannst in der Administration auf diese Funktion zugreifen. Um die Administration zu erreichen, klicke auf deinen Avatar in der oberen rechten Ecke und dann auf den "Administration"-Button. Gebe die Domain ein, die für den Zugang zu deinem Intranet auf der Whitelist stehen soll.





Schritt 4: Launchpad

Verwalte Anwendungs-Shortcuts für einen schnellen Zugriff

Derzeit können nur Admins neue Destinationen zum Launchpad hinzufügen:

  1. Klicke auf das Einstellungssymbol im Launchpad, um auf die Administration der Launchpad-Destinationen zuzugreifen.
  2. Gehe über deinen Avatar in der oberen rechten Ecke zur Administration und navigiere zum Launchpad-Tab.

In der Administration kannst du dann bestehende Destinationen bearbeiten oder über den "Add Destination"-Button neue hinzufügen. 

Du kannst nun die URL deiner Destination eingeben. Das Favicon der angegebenen Seite wird automatisch generiert und der Titel der Seite wird festgelegt, der auch manuell eingestellt werden kann, wenn der automatisch generierte Titel nicht deinen Anforderungen entspricht.





Schritt 5: Integrationen

Mache eine Wissensdatenbank daraus, indem du Atlassian und Google integrierst

In der Administration findest du die Option "Integrations". Es ist möglich, Atlassian Confluence (Cloud), Atlassian Jira (Cloud) und Google Cloud mit Linchpin Hey zu verbinden.

Gebe die URL deiner Atlassian-Cloud-Website ein und aktiviere die Kontrollkästchen je nachdem, welche(s) Tool(s) du verbinden möchtest (Confluence Cloud und/oder Jira Cloud). Es öffnet sich ein neuer Tab, in dem du aufgefordert wirst, Linchpin Hey zu autorisieren (bitte stelle sicher, dass das Pop-up nicht blockiert wird). Wähle die URL deiner Website und fahre fort. Die Atlassian Cloud sollte jetzt erfolgreich verbunden sein.

Nun müssen deine Teammitglieder Linchpin Hey erlauben, ihre benutzerbasierten Informationen zu erhalten (z. B. beobachtete Issues oder aktualisierte Seiten). Nachdem du die Initialverbindung hergestellt hast, sehen sie ein Informationsfeld auf dem Dashboard. Alles, was sie jetzt tun müssen (nur einmal für alle Geräte), ist auf "Verbinden" zu klicken und Linchpin Hey zu autorisieren.







Nutzt du Confluence Cloud?

Wenn du Confluence Cloud verwendest, kannst du dort Linchpin Hey integrieren. So siehst du deine Inhalte auch in deinem Wissensmanagement-Tool.

Erfahre mehr




Schritt 6: Profile

Vervollständige dein Profil und erzähle, wer du bist

Wenn du dein Profil aufrufst, klicke auf den "Edit"-Button, um deine Informationen zu verändern.

Zur Zeit kannst du grundlegende Informationen – wie deinen Standort, deinen Namen, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse – sowie weitere Informationen über dich selbst, wie eine Beschreibung, deine Fähigkeiten oder die Sprachen, die du sprichst, hinzufügen.





Schritt 7: Habe Spaß!

Nutze dein Intranet zusammen mit deinem Team

News
Rufe den News-Hub auf. Unser Astronaut Alfi wird dich zum "Write"-Button führen. Ansonsten findest du die Funktion in der Rubrik "Your articles". Wir haben einen wirklich einfachen und übersichtlichen Editor implementiert. Füge einen Titel (dieser ist obligatorisch), einen Untertitel und etwas Text hinzu. Du kannst auch Webbilder kopieren und einfügen, ein Bild hochladen oder ein Bild von Unsplash auswählen. 

Stories
Um Stories zu erstellen, musst du die Mobile-App von Linchpin Hey verwenden. Ganz oben in deiner Mobile-App findest du den Bereich "Stories". Klicke auf die Karte "Create your story" und das Overlay zum Erstellen von Stories wird geöffnet. Bei der Erstellung einer neuen Story kannst du aus drei verschiedenen Bildoptionen wählen. Die Bildoptionen kannst du über das Bildsymbol auswählen .

Posts
Rufe den Posts-Hub auf, der über die linke Seitenleiste zugänglich ist. Solange noch kein Beitrag vorhanden ist, leitet Alfi dich zum Editor weiter, wo du die erste News für deine Kolleg*innen erstellen kannst.

Events
Um ein Event zu erstellen, gehe über die Seitenleiste zur Event-Übersicht. In der Event-Übersicht kannst du über den Button "+ Create" ein Event erstellen. In der aktuellen Version der Events kannst du einen Eventtitel, eine Beschreibung, ein Datum sowie die Start- und Endzeit deines Events festlegen. Du kannst auch das Header-Bild ändern.

Interagiere mit deinen Teammitgliedern
Um andere zu erwähnen, gebe deren @Name (at+Name) in den Texteingabebereich von Beiträgen, News oder Kommentaren ein. Benutzer*innen, die erwähnt wurden, erhalten eine Benachrichtigung darüber, einschließlich eines Links, um die Erwähnung zu sehen. Die Erwähnung selbst wird zu einem klickbaren Link, der das Profil des erwähnten Users öffnet.




Schritt 8: Lasse uns deine Meinung wissen!

Gib Feedback & stelle Fragen

In unserer technischen Dokumentation findest du weitere Informationen über die Erstellung von Nachrichten, die Anbindung von Drittanbieter-Tools und mehr.




Haben wir dein Interesse geweckt?


Dann starte jetzt mit einem kostenlosen Demo-Termin und tu etwas für das soziale Miteinander in eurem Unternehmen.




  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 22.03.2022 geändert.