Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Was ist der Unterschied zwischen Agile und Scaling Agile? Was bedeutet Business Agility?


Den Hauptunterschied zwischen Agile und Agile-Skalierung macht tatsächlich das Wort Skalierung aus. Agilität ist ein Phänomen, das wir weiter oben schon besprochen haben und auf dem die Arbeit von Teams heute aufbauen sollte. Denn niemand wird infrage stellen, dass das Wasserfallmodell nicht zu komplexen Projekten mit Unsicherheitsfaktoren passt. Trotzdem gibt immer noch eine Vielzahl von Teams, die unter einer “Führung” mittels Kontrolle und Befehl arbeiten. Manche haben es nie anders gelernt, manche denken immer noch, dass Business eben nur auf diese Weise funktioniert.

Witzigerweise behaupten zahlreiche nicht-agile Teams von sich, agil zu arbeiten. Dafür gibt es sogar einen Begriff: Diese Teams sind dann „Scrum, but“ oder „Kanban, but“.

Für einige sind Scrum oder Kanban das Nonplusultra. Prima, wenn Ihre Organisation schon Daily Standups, Sprints, Backlog Grooming, Sprint-Planung und Retrospektiven meistert. Wenn Sie jetzt auch noch in der Lage sind, das alles (je nach aktuellen Rahmenbedingungen) entweder remote, vor Ort oder hybrid abzuhalten, was jeweils noch mehr Komplexität mit sich bringt, dann sind Sie und Ihre Teams definitiv auf dem richtigen Weg. Wenn Sie das hier lesen, ist dem wahrscheinlich wirklich so.

Agile-Skalierung bedeutet, dass man versucht, das agile Mindset tatsächlich in der gesamten Organisation verankern. Business Agility ist nur eine andere Bezeichnung für ein und dasselbe. Die Agile-Skalierung erfordert einen adaptiven und iterativen Unternehmensansatz. Das heißt, Ihre Mitarbeiter sind offen, arbeiten gern in Teams und gut zusammen, pflegen Transparenz und verfolgen dasselbe Ziel, um das Unternehmen voranzubringen. Das mag für viele große Organisationen wie eine Traumvorstellung klingen, aber es gibt tatsächlich einige sehr erfolgreiche Unternehmen, wo genau das der Fall ist.

Wenn solche Organisationen auf Routinen und repetitive Aufgaben stoßen, machen sie sich daran, sie zu automatisieren und zu eliminieren. Es wird keine Politik zur Erhaltung des Status quo betrieben. Ein wirklich agiles Unternehmen nimmt Neues gerne an und scheut auch nicht davor zurück, mit signifikanten und tiefen organisatorischen Veränderungen zu experimentieren.

Lesen Sie das ganze Kapitel zum Thema Agile-Skalierung, um den Unterschied zwischen traditionellen und modernen Unternehmen, die Business Agility tatsächlich umsetzen, voll zu verstehen.


Kurzlink zu dieser Seite: https://seibert.biz/unterschiedagileundscalingagile

  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 12.07.2021 geändert.