Child pages
  • Paul Herwarth von Bittenfeld

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Wiki Markup
{section}
{column:width=25%}
!pherwarth.jpg|thumbnail!
{column}

{column:width=75%}
{info:title=Dipl.-Volksw. Paul Herwarth von Bittenfeld, M.A.}
Paul Herwarth von Bittenfeld arbeitet seit 2003 bei //SEIBERT/MEDIA intensiv mit Software-Entwicklungsteams als Product Owner und ScrumMaster zusammen. Seit 2007 zeichnet er als Bereichsleiter für die Tochtergesellschaften TwentyFeet GmbH, Gartentechnik.com GmbH und naturkostaktiv GmbH verantwortlich.

In den letzten Jahren begleitete er die Einführung von Scrum und Kanban in mehreren Teams und die Einführung agiler Methoden und Vorgehensweisen auf Unternehmensebene sowohl bei //SEIBERT/MEDIA selbst als auch als Agile-Coach in Kundenprojekten.
{info}
{column}{section}

h3. Berufserfahrung

* mehr als 8 Jahre Erfahrung im Produktmanagement von Internetanwendungen.
* Bereichsleiter bei //SEIBERT/MEDIA GmbH
* Geschäftsführer der TwentyFeet GmbH
* Geschäftsführer der Gartentechnik.communications GmbH
* Geschäftsführer der new-in-town GmbH
* Prokurist der naturkostaktiv GmbH



h3. Hochschulausbildung

* Diplom-Volkswirt, mit Schwerpunkt Statistik und Ökonometrie (Universität Mainz)
* Master of Arts in Ökonomie und Management mit Schwerpunkt Total Quality Management (M.A., Technische Universität Kaiserslautern)
{column:width=40%}



h2. Mitgliedschaften und Zertifikate
{section}
{column:width=25%}
!csp.png!
{column}
{column:width=75%}
* Certified Scrum Professional - Scrum Alliance
{column}
{section}

{section}
{column:width=25%}
!CSPO_Scrum_ProductOwner.jpg!
{column}
{column:width=75%}
* Certified Scrum Product Owner - Scrum Alliance
{column}
{section}

* Mitglied der Scrum Alliance
* Co-Moderator der [Agile Usergroup Rhein-Main|https://www.xing.com/net/pri88e2c1x/agilerheinmain]
* Organisator des [Lean Startup Circle Rhein-Main|http://leanstartuprheinmain.pbworks.com]



h2. Vorträge

Zum Vortragsrepertoire von Paul Herwarth von Bittenfeld zählen Vorträge aus den Bereichen agile Softwareentwicklung (insbesondere mit einem Schwerpunkt auf der Rolle des Product Owners und der unternehmensweiten Einführung), Entwicklung im Internet und Social Media. In der letzten Zeit gehalten wurden diese Vorträge:
* "Scrum & Kanban im Agenturgeschäft", u.a. gehalten bei der [Scrum User Group Rhein-Main|http://blog.seibert-media.net/2011/06/15/scrum-kanban-treffen-der-scrum-user-gruppe-rhein-main-16-juni/] und dem [Andrena Objektforum Frankfurt|http://www.andrena.de/veranstaltungen/scrum-kanban-im-agenturgeschaeft]
* "Social Media zur Usergewinnung und \-betreuung", u.a. gehalten beim [Social Media Club Mannheim|http://socialmediaclub.org/event/social-media-club-mannheim]

Gerne können Sie eine [Anfrage zu einem von Ihnen gewünschten Vortragsthema stellen|mailto:vertrieb@seibert-media.net].

h2. Auszug aus Publikationen in Blogs

* ["Warum StartUps auf agile Methoden setzen sollten" bei Gründerszene|http://www.gruenderszene.de/it/agile-software-entwicklung-agile-methoden-scrum-extreme-programming]
* ["Wie ein internes Twitter die Projektkommunikation verbessert" bei Gründerszene|http://www.gruenderszene.de/marketing/internes-twitter]
* ["Projektmanagement: Die Auswirkung von Unsicherheit auf die Wahl eines Vorgehensmodells" im //SEIBERT/MEDIA Blog|http://blog.seibert-media.net/2011/12/05/projektmanagement-vorgehensmodell-unsicherheit/]
* ["Das Review-Meeting in Scrum: Das haben wir geschafft\!" im //SEIBERT/MEDIA Blog|http://blog.seibert-media.net/2011/11/02/scrum-review-meeting/]
* ["Was kennzeichnet ein gutes Product Backlog?" bei Produktmanager-Internet.de|http://produktmanager-internet.de/2011/12/20/kennzeichen-gutes-product-backlog/]
* ["Ist das Daily Standup für Teammitglieder zwingend?" bei Produktmanager-Internet.de|http://produktmanager-internet.de/2011/11/30/ist-das-daily-standup-fur-teammitglieder-zwingend/]
* ["Wie Start-ups Nutzer zu aktivem Feedback motivieren können" bei deutsche-startups|http://www.deutsche-startups.de/2010/10/11/wie-start-ups-nutzer-zu-aktivem-feedback-motivieren-koennen-gastbeitrag-von-paul-herwarth-von-bittenfeld/]
* ["Wie sich die Nutzerloyalität für Start-ups leicht ermitteln lässt" bei deutsche-startups.de|http://www.deutsche-startups.de/2011/06/23/wie-sich-die-nutzerloyalitaet-fuer-start-ups-leicht-ermitteln-laesst-gastbeitrag-von-paul-herwarth-von-bittenfeld/]



h2. Weitere Informationen


|| Position | Leiter Unternehmensbeteiligungen ||
|| Geschlecht \\ | männlich ||
|| Geburtsjahr \\ | 1984 ||
|| Zugehörigkeit zum Unternehmen | Seit 2003 ||
|| Profile im Web 2.0 | [Xing|https://www.xing.com/profile/Paul_HerwarthvonBittenfeld], [Twitter|http://www.twitter.com/pherwarth], [Facebook|http://www.facebook.com/paul.herwarth.von.bittenfeld], [deutsches Blog|http://www.produktmanager-internet.de], [englisches Blog|http://www.ProductOwner.net], [LinkedIn|http://www.linkedin.com/in/pherwarth], [Google\+|https://plus.google.com/114848455155123394669/posts] ||



{teaser-container}
{teaser-item:type=bigstar|title=Weiterführende Informationen}{teaser-star-text}Oder stellen
Sie eine
[unverbindliche Anfrage|mailto:vertrieb@seibert-media.net]
{teaser-star-text}
[Deutschsprachiges Blog zum Produktmanagement von Internetanwendungen|http://www.produktmanager-internet.de]
[Englischsprachiges Blog zum Produktmanagement von Internetanwendungen|http://www.productowner.net]
[Artikel aus dem Spezial Produktmanagement im //SEIBERT/MEDIA Blog|http://blog.seibert-media.net/tag/Produktmanagement]
{teaser-item}
{teaser-container}