Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

draw.io goes Whiteboard - Mehr als ein reines Diagramming Tool

Bastian Schmitt


 

Der Bedarf der Visualisierung von Inhalten ist größer denn je. Bedingt durch die Pandemie-Situation haben Tools, welche Teams bei der visuellen Erarbeitung von Inhalten unterstützen, einen enormen Zuspruch erhalten. Wir schauen uns an, wie dieser Gedanke auf das Atlassian Ökosystem übertragen werden kann.


Seit kurzem ist draw.io for Confluence, die bekanntesten Diagramming-App im Atlassian Umfeld, um ein Feature reicher. Fortan könnt Ihr draw.io wie ein Whiteboard nutzen, um Ideen nicht nur zu dokumentieren, sondern auch gemeinsam zu erarbeiten. Wir schauen uns den neuen reduzierten Editors an, welcher über den reinen Anwendungsfall eines digitalen Whiteboards hinaus einen Mehrwert für Euch haben kann. Der Charakter der Session ist der eines Werkstattgesprächs. Wir freuen uns auf Euer Feedback und Eure Ideen.
Vorkenntnisse: Die Teilnehmer*innen sollten ein Interesse der Visualisierung mitbringen. Wir unterhalten uns im Detail über den Anwendungsfall der Visualisierung in Confluence, die Lösung ist aber nicht auf Confluence beschränkt (das Feature kann auch als Open-Source Tool genutzt werden).
Zielgruppe: Alle, die draw.io bereits verwenden und das neue Feature erleben möchten. Ihr seid aber auch jederzeit willkommen, wenn Ihr gerne verstärkt auf Visualisierung setzen möchtet oder aktuell ein anderes Tool verwendet.


 


Speaker


Bastian Schmitt

Bastian ist seit 2009 ein Bestandteil der //SEIBERT/MEDIA Familie. Er hat das Atlassian Lizenzteam mit aufgebaut und ist seit mehr als zwei Jahren Produkt Marketing Manager der draw.io Diagramming Apps, einem Joint Venture von JGraph Ltd. und //SEIBERT/MEDIA. Bastian beschäftigt sich intensiv mit dem Konzept der Visualisierung und hilft Atlassian Teams rund um den Globus dabei, Bilder sprechen zu lassen.


Zu den Live-Notizen

Diese Seite wurde zuletzt am 21.12.2021 geändert.