Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Tobias' Mitarbeiterstimme 2007

Mein Job bei //SEIBERT/MEDIA ist wirklich erfüllend und spaßig. Wo die Grenzen zur Arbeit beginnen, ist mir nicht ganz klar und tatsächlich auch nicht so wichtig. Ich habe kein Problem damit, mal bis in die "Puppen" im Büro zu sitzen, wenn es sein muss. Ich gehe aber auch gerne schon mal um 14.00 Uhr nach Hause, wenn ich platt bin. Der Umzug nach Wiesbaden hat sich jedenfalls trefflich gelohnt ...

Tobias' Mitarbeiterstimme 2011

In den acht Jahren, in denen ich hier bin, hat sich an einigen Stellen einiges bewegt, andere Dinge sind so wie immer geblieben. Positiv finde ich vor allen die Flexibilität, die man hier hat. Gerade die lockeren Arbeitszeitvorgaben sind sehr hilfreich, um effizient Berufliches und Privates zu erledigen. Da kann man erst die wichtigsten Aufgaben abarbeiten, dann kurz mit dem Hund rausgehen und anschließend weiter schaffen. Mit Kindern ergeben sich künftig noch mehr Gelegenheiten, das sinnvoll zu nutzen. Es stört auch keinen, wenn man mal den Hund mit zur Arbeit nimmt – ungemein praktisch. Das Miteinander ist absolut entspannt und völlig unpolitisch. Nur das gemeinsame Kickern ist so langsam eingeschlafen, was ich recht schade finde, da man bei der heutigen Größe der Firma mit manchen Kollegen kaum noch Kontakt hat. Aber das lässt sich bei der Mitarbeiterzahl wohl auch nicht ganz vermeiden. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind in letzter Zeit deutlich besser geworden, wobei ich sie vorher auch nicht als schlecht empfunden habe. Probleme sehe ich derzeit im Bereich interne Organisation und Struktur, der ein bisschen auf Selbstfindungskurs ist. Ich bin aber optimistisch, dass der Weg nicht mehr allzu lang ist. Alles in allem sehe ich die Firma noch so wie am Anfang, als wir noch eine Handvoll Mitarbeiter waren, nur jetzt etwas besser organisiert. Ich arbeite hier aus den gleichen Gründen wie damals und bereue es nicht. :-)

Videostimme von Tobias

Mitarbeiterstimme