Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English

Tochtergesellschaft von //SEIBERT/MEDIA ( 2009 – 2013 )

Der Kunde

Die TwentyFeet GmbH war ein junges Start-up-Unternehmen, das 2009 als Tochtergesellschaft der //SEIBERT/MEDIA GmbH gegründet wurde. Entwickelt und betrieben wurde eine Online-Software, mit deren Hilfe Social-Media-Aktivitäten verschiedenster Anbieter wie z.B. Twitter, Facebook, YouTube und bit.ly an zentraler Stelle verfolgt und analysiert werden konnten. Das Unternehmen wurde 2013 vom US-Unternehmen SumAll übernommen.

 

Die Anforderung

Twitter, Facebook, Youtube – viele Social-Media-Nutzer haben das Bedürfnis ihre Online-Aktivitäten auch auszuwerten: Tweets, Fans, Klicks. Die Online-Software TwentyFeet soll einen Überblick über verschiedenste Accounts und Anwendungen von einem zentralen Punkt aus ermöglichen. Sie soll verfolgen, analysieren und informieren und dadurch beim Erkennen von Auffälligkeiten und Zusammenhängen helfen. 

Die Lösung

Nutzererlebnis

Oberstes Ziel, um dem User ein schnelles und effizientes Analyse-Tool zur Verfügung zu stellen, war eine transparente und übersichtliche Aufbereitung der Ergebnisse im Rahmen einer komfortablen Bedienoberfläche und einer intuitiven Nutzerführung. Durch eine konsequente und klare Gestaltung in Kombination mit technischen Finessen wird ein hohes Maß an Usability erzeugt. Im Kontrast zu den sachlichen Zahlen steht eine für die Thematik außergewöhnlich emotionale Gestaltungswelt, die vor allem dem Joy of Use dient.

Technologie

  • Java
  • GWT

Vorgehen

Die Lösung wurde als Scrum-Projekt im interdisziplinären Team (Product Owner, Scrum Master, Designer, Softwareentwickler) und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt. Bei der Weiterentwicklung der Software wurde das Lean-Startup-Framework angewendet.

 

Besonderheiten

Ausgezeichnet mit dem iF communication design award

Ähnliche Referenzen

Projektreferenz