Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

English Version: Click here

 

Partner

Beratungsschwerpunkte

Paul Herwarth von Bittenfeld arbeitet seit 2003 bei //SEIBERT/MEDIA mit Software-Entwicklungsteams in verschiedenen Umgebungen zusammen. Zunächst als Projektleiter, später als Product Owner im Scrum-Pilotprojekt von //SEIBERT/MEDIA und im Rahmen der Ausbreitung von agilen Vorgehensweisen im Unternehmen über vier Jahren als ScrumMaster und interner Agile-Coach. Dabei begleitete er die Einführung von Scrum und Kanban in mehreren Teams und die Einführung agiler Methoden und Vorgehensweisen auf Unternehmensebene.

Aktuell liegt sein Fokus auf der Produktentwicklung der Social Intranet-Lösung LINCHPIN und der Implementierung in diversen großen Organisationen in Deutschland und weltweit.

 

 

Referenzen

Referenzkunden (Auswahl)

  • Agilent Technologies Deutschland GmbH
  • AllSecur - Tochtergesellschaft der Allianz Deutschland AG
  • B. Braun Melsungen AG
  • DER Touristik GmbH
  • Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG
  • Etos GmbH
  • FormMed Healthcare 
  • Gartentechnik.com GmbH 
  • GlossyBox


 

 

  • JUVE Verlag für juristische Informationen
  • naturkostaktiv GmbH
  • new-in-town GmbH
  • Phoenix Testlab GmbH
  • Rhön-Klinikum Aktiengesellschaft
  • Scholz & Volkmer
  • TwentyFeet GmbH

Werdegang

  • Agile Coach, ScrumMaster und ProductOwner
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Produktmanagement von Internetanwendungen.
  • Bereichsleiter bei //SEIBERT/MEDIA GmbH
  • Geschäftsführer der TwentyFeet GmbH
  • Geschäftsführer der Gartentechnik.communications GmbH
  • Geschäftsführer der new-in-town GmbH
  • Prokurist der naturkostaktiv GmbH
  • Aufbau des Geschäftsfelds "Social Intranet und Kollaboration im Unternehmen" mit der Social Intranet-Lösung LINCHPIN
  • Aufbau des Geschäftsfelds "Office-Suite und Kollaboration im Unternehmen", Google-Partnerschaft

Ausbildung

Paul Herwarth von Bittenfeld hat Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Statistik und Ökonometrie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz studiert. Nach dem erfolgreichen Abschluss als Diplom-Volkswirt hat er einen Master-Studiengang angeschlossen und an der Technischen Universität Kaiserslautern einen Master of Arts in Ökonomie und Management mit dem Schwerpunkt Total Quality Management erworben. 

    

Zertifikate


 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Scrum Alliance
  • Organisator und Moderator der Agile Usergroup Rhein-Main
  • Organisator und Moderator des Lean Startup Circle Rhein-Main
  • Initiator und Organisator der Konferenz Tools4AgileTeams

 

Name: Paul Herwarth von Bittenfeld
Position: Partner
Eintritt ins Unternehmen: 2003

Social Media: XingTwitterFacebookdeutsches Blogenglischer BlogLinkedIn, Google+

 

Vorträge (Auswahl)

um Vortragsrepertoire von Paul Herwarth von Bittenfeld zählen Vorträge aus den Bereichen Agile Softwareentwicklung (mit einem Schwerpunkt auf der Rolle des Product Owners und der unternehmensweiten Einführung) sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Social Media. In der letzten Zeit gehalten wurden diese Vorträge:

TitelOrt
Agiles Arbeiten, agile Organisation und agile Führung
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft

Scrum User Group Rhein-Main, Wiesbaden / Andrena Objektforum, Frankfurt / OOP-Konferenz, München

"Och, nicht schon wieder ...!" - Über das Leiden der Entwickler bei Aufwandschätzungen

XP Days Germany, Karlsruhe / OOP-Konferenz, München

Der Einfluss der Einführung von Agilität auf die Werte und Kultur im Unternehmen

SPIN, Darmstadt

Vom agilen Team zur agilen Organisation

Agile World, München / Praxisseminar Feelgood-Management, Wiesbaden / Agile Usergroup Rhein-Main, Frankfurt / XP Days Germany , Hamburg

Bye-bye code monkey oder: „ich wollte doch nur programmieren"XP Days 2015, Agile Usergroup Rhein-Main
Extreme Agile LeadershipJahrestagung der Gesellschaft für Vernetztes Denken und Komplexitätsmanagement / M3 Vortragsreihe der Hochschule Mainz
Lean Startup und Lean Innovation
Why you should care about being a Lean StartupFH Fulda, Fulda / Lean Startup Circle Rhein-Main, Wiesbaden
Einführung in Lean StartupStartup-Weekend Mainz, Mainz / Universität Frankfurt / Startup-Weekend Mittelhessen, Wetzlar
Startup und Innovation-Ecosystem FrankfurtRheinMain
Das Startup-Ecosystem in FrankfurtRheinMainCorporate meets Startup an der IHK Wiesbaden / Think Tank der Initiative Wissensregion an der IHK Frankfurt / Kreativwirtschaftstag Hessen


Video vom DarmstadtSPIN 33 im November 2012 

Video von den XP Days 2015

Video vom Webmontag

Buch-Beiträge und Beiträge in Fachmagazinen

  • in "Agile Organisationen: Transformationen erfolgreich gestalten - Beispiele agiler Pioniere" (Hrsg. Häusling)



Weitere Bilder

 

 

 

Das Team