Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

English version: Click here


User Experience Designer / Konzeption

Themenschwerpunkte

User Experience und Konzeption für Linchpin

Referenzen

Referenzkunden (Auswahl)

  • B.Braun Melsungen AG
  • Carl Zeiss AG
  • DER Touristik GmbH
  • Fraport AG
  • Hitachi Medical Systems
  • metafinanz GmbH
  • Reisebank AG
  • SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
  • Stepstone Solutions GmbH
  • TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH

Werdegang

seit 2018: Fokussierung auf übergreifende UX-Themen für die mittlerweile umfangreiche Plugin-Suite von Linchpin, 
Aktuelle Lieblingsthemen: Jobs to be Done und Etablierung von Usertests
seit 2017:
Mitwirkung im Linchpin Product Board (Fokus: User Experience) 
seit 2014:
Konzeption, UX-Design und enge Zusammenarbeit mit Porduct Ownern für Linchpin
seit wir agil wurden bis 2012: Mitarbeit in verschiedenen Scrum-Teams, Aufgabenschwerpunkte Konzeption, UI-Design, Usability, Business Analyse
2009 bis wir wirklich agil wurden: Creative Director bei //SEIBERT/MEDIA, Bereichsleitung des Design-Bereichs, personalverantwortlich für 4 Mitarbeiter, Arbeitsschwerpunkte: Konzeption, Designberatung und fachliche Leitung von Web-, Software- und Corporate-Design-Projekten; mit dem Übergang des Unternehmens in eine agile 0rganisation hat Katja Weingärtner die Integration des bis dahin getrennten Designbereichs in die interdisziplinären Entwicklungsteams vorangetrieben.

2006 bis 2009: Art Director bei //SEIBERT/MEDIA/DESIGN
2003 bis 2006: Freelancerin in verschiedenen Kreativagenturen und Betreuung eigener Design-Projekte
2003: Studienbegleitendes Praxissemester bei Q Kreativgesellschaft mbH in Wiesbaden

Ausbildung

2001 bis 2006: Fachhochschule Wiesbaden, Studiengang Kommunikationsdesign
Schwerpunkte: Corporate Identity und Corporate Design Diplomabschluss mit Gesamtnote 1,3

Zertifikate

   

Usability Academy - Usability Foundation Zertifikat

Name: Katja Weingärtner
Position: User Experience / Konzeption
Eintritt ins Unternehmen: 2006

Das Team