Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir freuen uns jedes Mal riesig, wenn Kunden uns Stimmen und Referenzen zu unseren gemeinsamen Projekten geben, und auch viele Kunden teilen gerne Details und Feedback zu den gemeinsam erreichten Lösungen, auf die sie zurecht stolz sind. Wir finden, dass so etwas auf jeden Fall professionell in Szene gesetzt werden sollte. Deshalb besuchen wir Sie gerne mit einem kleinen Team, um mit Ihnen, Ihren Kollegen aus der Projektgruppe oder anderen Ansprechpartnern Interviews über das Projekt zu erstellen und dann in hochwertiger Form zu produzieren. Wie das alles ablaufen kann, stellen wir hier dar.




Wie ist der Ablauf?


Abstimmung

    • Nach Beendigung des gemeinsamen Projekts nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und bitten Sie um die Erstellung einer Kundenreferenz.
    • Die Abstimmung erfolgt in der Regel mit dem Projektleiter.
    • Im Idealfall haben wir schon eine Vorstellung von möglichen Fragen zum Projekt. Diese Fragen können dann ergänzt/angepasst/verändert werden.
    • Wir bieten auch gerne an, Sie beim Finden der Antworten zu unterstützen.


Detailplanung

    • Nun werden der Termin und alle anderen Rahmenbedingungen festgelegt.
    • Gerade wenn es um Videos geht, müssen wir natürlich bei Ihnen vor Ort sein. Wir stellen natürlich sämtliches technisches Material.
    • Wir koordinieren noch einmal die Umstände sowie die Teilnehmer.
    • Gegebenenfalls bitten wir Sie um Screenshots des Systems.
    • Falls nur eine reine Textreferenz entstehen soll, bitten wir sie vielleicht um ein Bild des Interviewten.


Durchführung

    • Am Tag selbst kommen wir bei Ihnen vorbei und nehmen die vereinbarten Inhalte auf.
    • Das entsprechende Equipment haben wir dabei.
    • Natürlich lebt ein Video von verschiedenen Gesichtern. Es wäre daher super, wenn möglichst viele verschiedene Menschen, die am Projekt beteiligt waren, dabei wären.
    • Uns ist bewusst, dass diese Aufnahme Zeit kostet. Daher versuchen wir, bei der Abstimmung im Vorfeld so viel Vorarbeit wie möglich zu leisten. So kann der Aufwand am Aufnahmetag gering gehalten werden.


Nachbereitung und Freigabe

    • Ist alles fertig aufgenommen, kümmern wir uns um die Nachbearbeitung. Das passiert alles ohne Ihr Zutun in unserem Marketing-Team.
    • Wir informieren Sie gerne transparent über den aktuellen Stand.
    • Wenn das Video dann fertig produziert ist, stimmen wir mit Ihnen die Freigabe ab.
    • Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit, Anmerkungen zu machen und Korrekturwünsche zu äußern (Schnitt, Musik etc.).
    • Wir veröffentlichen nichts, bevor wir nicht eine schriftliche Freigabe von Ihnen erhalten haben.
    • Haben wir diese, kann die Referenz in vereinbarter Form veröffentlicht werden.





Welche Art von Referenzen sind möglich?



Wir können mit Ihnen gemeinsam ein persönliches Interview durchführen, das entweder bei Ihnen vor Ort oder auf digitalem Wege erfolgen kann. Hierbei besteht das Ziel darin, ein Statement über den Projektverlauf zu erhalten und diesen in Form eines Zitats auf unseren Webseiten zu veröffentlichen. Damit geht eine Nennung Ihres Unternehmens einher.
Wenn Sie einverstanden sind, können wir unser Interview auch gerne mit einer Kamera aufnehmen und in Form eines Videos festhalten. Das wird dann im Nachhinein von unserem Marketing-Team geschnitten und bearbeitet, sodass wir es anschließend auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen und an passenden Stellen einbinden können.
Die wertvollste und umfangreichste Form der Kundenreferenz ist eine Case Study. Hierbei wird eine umfassende Aufbereitung des Projektverlaufs inklusive Interviews, Zitaten und einem Video vorgenommen. Die Erstellung von Case Studies ist mit einem höheren Aufwand verbunden, dafür sind diese allerdings auch sehr umfangreich und bieten einen großen Mehrwert.






Welche Fragen könnten gestellt werden? 



Über Ihre Situation

Über das Produkt

Über die Zusammenarbeit







Vor welchen Herausforderungen haben Sie vor der Einführung von Linchpin gestanden. Wie war Ihre Ausgangsposition?

Wie sind Sie auf //SEIBERT/MEDIA bzw. Linchpin aufmerksam geworden?

Warum haben Sie sich letztendlich für //SEIBERT/MEDIA entschieden?

Wie sind Sie an die Evaluation von Intranet-Lösungen herangegangen?

Gab es bei der Evaluation Alternativen?

Was sind aus Ihrer Sicht die Stärken von Linchpin?

Was sind aus Ihrer Sicht die Schwächen von Linchpin?

Würden Sie Linchpin als Produkt anderen Unternehmen empfehlen?

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Intranet im alltäglichen Umgang?

Wie zufrieden sind Sie mit dem neuen Intranet?

Was sind Ihre Kernanforderungen an das System? Und werden diese erfüllt?

Was hat Ihnen in der Zusammenarbeit besonders gut gefallen?

Was war Ihnen bei dem Projektverlauf besonders wichtig und wie gut konnte //SEIBERT/MEDIA darauf eingehen?

Würden Sie die Zusammenarbeit mit //SEIBERT/MEDIA anderen Unternehmen empfehlen und warum?

Wie lief das Projekt / der Projektverlauf aus Ihrer Sicht insgesamt?

Wie nehmen Ihre Mitarbeiter das System an?





Beispiele für Kundenreferenzen








  • No labels