Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir haben einen 5.000 qm großen Acker in Wiesbaden-Naurod gepachtet, auf dem wir gemeinsam alle möglichen Dinge ausprobieren wollen:

  • Wird unser grüner Daumen aus dem Urban Gardening auch auf einer größeren Fläche wirken?
  • Haben unsere Mitarbeitenden Lust, sich gemeinsam um Feldfrüchte, Obst und Gemüse zu kümmern?
  • Gibt es genug Energie, um - vermutlich schon mit Hilfe von Profis - ein Feld dauerhaft zu bewirtschaften?
  • Wann und wie werden die Techniker Strom und Internet in die Prärie des Ackers bringen? Und ist das dann da auch sicher, oder wird es von Vorbeilaufenden geklaut oder gekillt?

Aktuell sind wir noch mitten in der Planung. Aber sieben von uns durften bei Nachbarn schon mal Mirabellen pflücken. So startet es sich gut.

Wenn Du Ahnung von Ackerbau, Feldwirtschaft, Obstanlagen oder anderen Dingen hast, die man auf so einem Feld machen kann, melde Dich gerne bei uns über das Anfrageformular.


   


Der Acker, die Nachhaltigkeit und unsere Firmenevents

Dieser Acker hatte inzwischen am 18.05.2021 seinen ersten offiziellen und großen Auftritt im Rahmen einer Kundenveranstaltung (Atlassian Enterprise Club zu Confluence und Linchpin Intranets) und hat dort repräsentativ für unsere Nachhaltigkeitsmaßnahmen herhalten müssen. Und wir haben auch gesungen. Aber seht selbst ...

Kurzlink zu dieser Seite: https://seibert.biz/acker


  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 18.05.2021 geändert.