Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das "Beilstein-Institut zur Förderung der Chemischen Wissenschaften" wurde 1951 als gemeinnützige Stiftung von der Max-Planck-Gesellschaft gegründet und soll die Kommunikation und die Informationsverbreitung im Bereich Chemie fördern. Unter dem Dach "Beilstein Open Science" sind verschiedene Angebote öffentlich und frei zugänglich. Dazu gehört auch das Beilstein Journal of Organic Chemistry.


Projekt:
Leistung:

Design-Relaunch des "Beilstein Journal of Organic Chemistry"
Logoüberarbeitung und Entwicklung eines umfassenden Gestaltungskonzepts


Das Beilstein-Institut beauftragte uns mit dem Design-Relaunch des "Beilstein Journal of Organic Chemistry".
Das Online Journal richtet sich in erster Linie an Chemiker und bietet einen Internetauftritt, über den Leser und Autoren einen kostenfreien Zugang zu wertvollen Informationen erhalten.

Die Umsetzung der Kernwerte Qualität, Offenheit und Innovation, die das BJOC auszeichnen, stand bei der Entwicklung des Logos und des Gestaltungskonzeptes im Vordergrund. Außerdem sollten die Gestaltungselemente Farbe, Schriftart und das Signet aus dem Logo des Beilstein-Instituts weiterhin Verwendung finden, um das Institut deutlich als Anbieter des Online Journals erkenntlich zu machen.

Mit der Entwicklung des Design-Rahmenkonzeptes wurde eine Grundlage geschaffen, auf der alle weiteren gestalterischen Arbeiten aufbauen.

Zur Website

Weitere Ansichten

Erhalten Sie direkten Kontakt für weitere Auskünfte

Leider können wir im Internet nicht alles schreiben, was interessant ist. Viele Kunden wünschen zurecht Privatsphäre und Zurückhaltung bei Informationen über deren Projekte. Kontaktieren Sie uns, um mehr Informationen zu erhalten. Häufig haben wir einen direkten Ansprechpartner für Sie, der weiter Auskünfte geben kann. Stellen Sie einfach eine Anfrage, wenn Sie einen direkten Kontakt wünschen. Wir helfen Ihnen gerne.

Weitere Projekte