Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Grundlagen zur Abrechnung von //SEIBERT/MEDIA

  • Jede Leistung wird von unseren Projektmanagern genau geprüft. Es werden nur werthaltige Leistungen abgerechnet.
  • Es gibt minutengenaue Leistungsnachweise als Anlage zu unseren Rechnungen, die Sie genau kontrollieren können, wenn Sie möchten.
  • Arbeitszeiten verbuchen wir minutiös in unserem Projektmanagement-System. Gern gewähren wir Ihnen Zugriff auf den projektrelevanten Bereich des Systems, um größtmögliche Transparenz zu gewährleisten.
  • Wir sind bemüht, einen deutschen (oder englischen) Satz Beschreibung pro Arbeitsstunde zu erstellen. In jedem Fall sind Arbeitszeitbuchungen aber identifizierbar und inhaltlich nachvollziehbar.
  • Rechnungen werden in der Regel mindestens halbjährlich, normalerweise aber monatlich erstellt.
  • Ihre Rechnung wird mit der Rechnungsstellung fällig und ist innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zu begleichen. Nach Verstreichen dieser Frist versenden wir eine Zahlungserinnerung. Diese ist nicht als repressive Maßnahme zu verstehen, sondern geht aus Gründen der Liquiditätsplanung als freundliche Erinnerung den betreffenden Kunden ausnahmslos zu.

Beispiele für eine Rechnung für Leistungen nach Aufwand und einen Leistungsnachweis



Abrechnung