Child pages
  • Webinar-Inhalte - Auswahl einer Wissensmanagement-Solution
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Was ist überhaupt Wissensmanagement?

  • Begriffsverwirrung: Kann man denn Wissen managen?
  • "Die Mutter der Unterscheidung ist Wissen und Können."
  • Welche Beispiele für ein falsches Verständnis von Wissensmanagement gibt es? Wie erkennt man das?

Fünf Thesen zu erfolgreichem Wissensmanagement

  • Jeder Mitarbeiter versteht, dass es ihm selbst etwas bringt.
  • Es ist durchdacht und wird mit den richtigen Werkzeugen angepackt und/oder unterstützt.
  • Es lässt das Wissen nicht in isolierten Silos verschwinden.
  • Wissensmanagement wird nicht als "Wissen horten" und/oder "Wissen verwalten" verstanden.
  • Es bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, gehört zu werden und sich einzubringen.

Zentral: einfaches Erstellen von Inhalten

  • Warum Wissensmanagement nicht ohne Wiki auskommt
  • Auswahl der richtigen Wiki-Software: Systeme, Kriterien, Fragen

Fragen

  • Welche Anforderungen sollten Sie an eine Wissensmanagement-Lösung stellen? Und was kann man vernachlässigen?
  • In welcher Form kann das Wissen im Unternehmen am sinnvollsten abgebildet werden?
  • Wie können Wiki-Systeme Wissensmanagement professionell unterstützen?
  • Wie und wo verschaffe ich mir einen Überblick über Tools und Möglichkeiten?
  • Wie restriktiv darf Wissensmanagement sein?

Ressourcen

 

  • No labels