Child pages
  • Vergleich Theme-Archetype vs. Linchpin-Archetype
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Theme-Archetype wird nur noch bis Confluence 5.10.8 unterstützt. Bereits ab Confluence 5.10.6 und jeder neueren Version empfehlen wir die Verwendung des neuen Linchpin Theme - Standard, bzw. Enterprise .

Confluence Theme Archetype

Linchpin Theme Archetype

Klassischer Anwendungsfall: Confluence ist in seinem Standard-Design schon länger in Benutzung. Es entsteht der Bedarf nach Anlehnung an das Corporate Design. Die Funktionalitäten sollen wie gewohnt bestehen bleiben.

Klassischer Anwendungsfall: Confluence wird (auch) als Social Intranet eingesetzt. Es gibt eine sehr große Anzahl von (Gelegenheits-)Nutzern, die weniger softwareaffin sind. Diese sollen Lust haben, das System zu nutzen.

  • sehr starke Anlehnung an den Confluence Standard
    • Application Bar und Sidebar entsprechen dem Standard-Theme.
    • Zur stärkeren Anlehnung an das Corporate Design wird ein Bereich für Logo und prominente Suche geschaffen.
  • zusätzlich werden Usabilityverbesserungen vorgenommen, die die Benutzung vereinfachen.
  • Der komplette Inhaltsbereich (Typografie, Definition aller Contentelemente, die Confluence bietet), sind in beiden Theme-Varianten gleichermaßen optimiert und individuell anpassbar.
  • Headerbereich ist auf Logo / Name und die Kernfunktionen Suche, Inbox, Benutzermenü reduziert.
  • Sticky Header: Beim Scrollen wird der Headerbereich kleiner, sodass das Menü platzsparend bestehen bleibt.
  • Die Sidebar ist ebenfalls stark reduziert.
    • Favoriten und Seitennavigation sind hier zugänglich.
    • Linchpin Features wie App Center und Personensuche können hier ebenfalls untergebracht werden.
    • Die Sidebar ist ebenfalls "sticky", d.h. sie bleibt immer im sichtbaren Bereich.
  • Im Footer ist Platz für zusätzliche Funktionen.
    • z.B. Kontakt zu Intranet Support (z.B. auch standortgesteuert)
    • Links auf interne Systeme
    • Einbindung von Features für Fortgeschrittene und Admin-Werkzeuge sind für entsprechende User stets zugänglich, ohne jedeoch die Hauptnavigation zu überladen und Gelegenheitsnutzer zu verwirren.

 

Sticky Header im Linchpin Archetype:

Normalzustand:

Verkleinerung des Headerbereichs beim Scrollen:

  • No labels

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 05.06.2019 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.