Child pages
  • Vergeben Sie einen personenunabhaengigen technischen Ansprechpartner
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In der Regel nutzen unsere Kunden viele verschiedene Atlassian Tools und Add-ons. Oft liegt die Zuständigkeit der Produkte hierbei in unterschiedlichen Händen. Da beim Kauf einer Lizenz stets ein technischer Ansprechpartner hinterlegt werden muss laufen Sie im Falle von personenbezogenen E-Mailadressen Gefahr, den Überblick zu verlieren, welche Lizenzen Sie eigentlich im Einsatz haben:

  1. Ansprechpartner können wechseln bzw. das Unternehmen verlassen
  2. Der Überblick über das große Ganze geht verloren, wenn den Lizenzen stets nur ein Ansprechpartner zugewiesen ist


 

 

 In nebenstehenden Video möchten wir Ihnen zwei mögliche Lösungswege nahelegen, um den Verlust von Lizenzinformationen vorzubeugen und Ihre Lizenzsituation so transparent wie möglich zu gestalten.

  1. Legen Sie verschiedene technische Ansprechpartner an (wie dies funktioniert, können Sie über den Link Wie Sie Lizenzkontakte Ihrer Atlassian Produkte ändern können einsehen
  2. Legen Sie als primären technischen Ansprechpartner stets eine personenunabhängige E-Mailadresse (wie bspw. it@ oder lizenzen@) an und machen Sie diese Adresse einem größeren Kreis von Ansprechpartnern zu (z. B. über einen Passwortmanager). Der Vorteil des einheitlichen Ansprechpartners ist es, dass Sie bspw. im Falle einer gewünschten Konsolidierung Ihrer Atlassian-Lizenzzeitraeume keine Lizenz übersehen.

 

 

 

Ansprechpartner

  • No labels