Untergeordnete Seiten
  • Team Berichte analysieren
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten



Jira Software bietet eine Menge verschiedener Berichten an, die Ihnen und Ihrem Team dabei helfen zu verstehen, was der aktuelle Stand der Dinge ist. Folgend nennen wir einige Beispiele.

Im Navigationsbereich auf der linken Seite, können Sie auf alle Berichte zugreifen.


Geschwindigkeit für das Team

Teams wollen Ihre Geschwindigkeit wissen. Sie wollen wissen, wie präzise sie schätzen und wie viel Arbeit sie pro Sprint erledigen, damit sie künftig besser schätzen können.

Das Geschwindigkeits-Diagramm

  • zeigt Ihnen, ob sich das Team zu zu vielen oder zu wenigen Story Points per Sprint verpflichtet.
  • hilft Ihnen, Sonderfälle herauszufiltern und den Sprint im Detail anzusehen, sodass Sie von vergangenen Fehlern lernen können (wie z.B. eine völlig unterschätzte Story).
  • ermöglicht Ihnen, zu beobachten, wie sich die Geschwindigkeit, in Perioden mit Veränderungen im Team, ändert.



Burndown für Manager

Viele Abteilungsleiter (Development Leaders, Tech Leaders, usw.) verbringen meistens die Hälfte ihrer Zeit damit, an zukünftige Arbeiten zu denken und die restliche Zeit damit, aktiv im aktuellen Sprint eingebunden zu sein. Sie müssen wissen, wie sich die Dinge entwickeln, damit sie das Team zum erfolgreichen Abschluss des Sprints führen können.


Das Burndown-Diagramm

  • Wenn die Verbleibende Zeit Linie kerzengerade nach Rechts geht, und nicht nach unten, müssen Sie herausfinden wieso das so ist.

  • Ein erfolgreicher Sprint ist ein Sprint, bei dem die Verbleibende Zeit Linie gleichzeitig wie die Richtlinie oder kurz davor unten ankommt.

  • Wenn die Verbleibende Zeit Linie vor der Richtlinie endet, haben Sie entweder ein Team von sehr ehrgeizigen Leuten oder voll von Leuten die sich insgesamt nicht zu viel verpflichten und zu viel Zeit haben.


"Mit dem Burndown-Diagramm kann ich am einfachsten ersehen, wie sich die Dinge im Team entwickeln und helfen wenn es nicht so gut aussieht."

~ Atlassian Team Leader

Epics für Produktmanager

Produktmanager (oder Projektmanager, je nach Strukturierung) behalten gerne das Gesamtbild im Überblick, so dass sie sehen können ob Projektmeilensteine erreicht werden, wo Entwicklungsaufwand angewendet wird und ob der Backlog neu priorisiert werden muss. Der Epic-Bericht ist ein gutes Tool um dieses zu erreichen.

Der Epic-Bericht

  • Beurteilen Sie wie weit oder nahe ein Epic vor der Vervollständigung ist. Klären Sie mit dem Team, ob Dinge eventuell nicht im Gleichgewicht stehen.
  • Beobachten Sie ungeschätzte Vorgänge und sprechen Sie mit dem Entwicklungsleiter, um zu sehen ob weitere Erläuterungen oder Aufteilungen notwendig sind.

Lernaktivität

Sie brauchen historische Daten in Ihrem Projekt um diese Berichte anzeigen zu können. Wenn Sie keinen Zugriff auf ein existierendes Projekt haben, browsen Sie einfach in den folgenden Hilfethemen zum jeweiligen Bericht:






  • Keine Stichwörter