Child pages
  • Prognostizieren von Kunden-Anforderungen mit Marketing-Analysen in der Google Cloud
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Daten helfen Unternehmen bessere Entscheidungen zu treffen, effizienter zu werden und das Kundenerlebnis weiterzuentwickeln - allerdings nur, wenn die Daten auch effektiv eingesetzt werden. Die Marketing-Analyse-Lösungen von Google helfen Ihnen Daten in einen relevanten Kontext zu bringen und wichtige Erkenntnisse zu gewinnen. So können Sie mit Ihren Kunden besser und persönlicher in Kontakt treten.

Eine Quelle für Ihre Marketing-Daten

Mit seinen integrierten Werkzeugen hilft Ihnen Google den kompletten Lebenszyklus Ihrer Daten zu verwalten und in einer einzigen Quelle für das Marketing zu bündeln. Mit Google Cloud Platform können Sie Millionen von Kunden-Interaktionen sammeln, diese mit anderen Datenquellen bündeln und unmittelbar analysieren, um Trends zu identifizieren und Vorhersagen zu treffen. Mit Google Data Studio können Sie diese wichtigen Daten in Echtzeit visualisieren und allen Mitarbeitern zur Verfügung stellen.

Mehr Einblicke, weniger Infrastruktur

Wenn Sie die Google Cloud nutzen, steht Ihnen die gleiche Infrastruktur zur Verfügung, die Google selbst stark macht, ohne lästige Installation. Google kümmert sich um eine optimale Performance, Skalierung, Verfügbarkeit, Sicherheit und Compliance, damit Sie sich voll auf Ihre Daten konzentrieren können.

Nutzerfreundliche Tools und einfache Integration

Googles Enterprise-Lösungen sind offen und kompatibel für die Tools, die Sie bereits nutzen. Mit dem BigQuery-Transfer-Service können Sie Daten aus Google Ads, DoubleClick Bid/Campaign Manager, DoubleClick for Publishers und YouTube-Berichten mehrfach am Tag direkt in BigQuery (Googles Enterprise-Data-Warehouse) importieren, ohne etwas dafür zu programmieren. Mit Ads Data Hub gewinnen Sie granulare Einblicke in die Performance Ihrer Kampagnen, ohne die Privatsphäre der Nutzer zu kompromittieren. Nutzen Sie die Konnektoren und standard SQL, um populäre BI-Tools wie Tableau und Qlik anzubinden, während Sie mit flexiblen Preismodellen wie Flat-Fee oder Pay-As-You-Go herausfinden, was für Ihr Unternehmen am  besten funktioniert.


“Mit BigQuery müssen wir unsere Daten nur einmal in die Cloud hochladen. Wir verbinden sie und ich kann Datensets erstellen und löschen. Das hilft mir sehr.”

Giovanni DeMeo, Vice President of global marketing and analytics, Interactions Marketing

Passende Produkte:

  • Analytics 360

  • BigQuery

  • BigQuery Data Transfer Service

  • Cloud ML Engine & APIs

  • Cloud Bigtable

  • Cloud Dataflow

  • Cloud Dataprep

  • Cloud Pub/Sub

  • Cloud Storage

  • Compute Engine

  • Data Studio

Mehr Infos: