Child pages
  • Live-Session - Wie Unternehmen Facebook nutzen koennen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Trotz verpfuschtem Börsengang ist Facebook das soziale Medium der Stunde. Zwar ist die private Nutzungsintensität des Social-Media-Dienstes leicht rückläufig, doch Facebook verzeichnet in Deutschland über 23 Millionen Nutzer (Juni 2012), die Durchdringung bei jüngeren Zielgruppen ist quasi vollständig. Diese gewaltige Zielgruppe ist natürlich für Unternehmen verlockend. Aber lohnt sich eine Facebook-Präsenz überhaupt? Was bekomme ich als Unternehmen für meine Investition zurück? Und wie soll ich auf Facebook präsent sein?

In der Live-Session am 17.01.2012 um 11:15 Uhr via Web-TV besprechen wir die Möglichkeiten für B2C- und B2C-Unternehmen und geben strategische Tipps.

Hier erscheint das Live-Video

Für die Live-Video-Übertragung nutzen wir die Plattform UStream.tv und für den Live-Chat eine webbasierte IRC-Oberfläche. Sie müssen keinerlei Vorbereitungen treffen, es genügen ein Rechner mit Web-Anschluss, Ton und Flash. Um an unseren Sessions teilzunehmen, klicken Sie sich einfach direkt rein. Sie können gerne spontan und ohne Voranmeldung reinschauen und mit uns diskutieren.

Video zu klein? Hier HD-Version ansehen.

Anwendungsfälle für B2C-Unternehmen

Grundsätzlich: Präsenz in neuen Medien zeigen, gekonnt mit Social Media umgehen, interessanten Content bieten = Frisches, modernes, webaffines Image.

  • Produktideen durch Kunden generieren
  • Einbindung der Kunden in (Produkt-)Entwicklungsprozesse
  • Schnell direktes Kunden-Feedback bekommen
  • Virale Effekte durch originelle Aktionen generieren (Eines der ersten Beispiele: Die Whopper-Sacrifice-Aktion von Burger King)
  • Mit Kunden dort kommunizieren, wo sie sich bevorzugt aufhalten
  • Vertrauen durch offene, transparente und persönliche Kommunikation aufbauen/stärken
  • Support bieten
  • Werbung in Facebook: Facebook Ads
  • ...

Ist Facebook für B2B-Unternehmen sinnvoll?

Ist die Nutzung von Facebook für Unternehmen aus dem B2B-Bereich sinnvoll? Ein Dienstleister wie //SEIBERT/MEDIA wird seine Zielgruppe - zumeist Entscheider in Unternehmen - kaum über Facebook erreichen.

  • Strategische Frage: Was und wen will man über Facebook erreichen?
  • Ein wertvoller Anwendungsfall für B2B-Unternehmen: Recruiting und Bewerbermanagement
    • Sich interessant für Arbeitnehmer präsentieren und profilieren
    • Weiche Faktoren, Events, Vorteile etc. platzieren und kommunizieren
    • Neue Jobs
    • Authentische Mitarbeiterstimmen
    • ...

Strategische Tipps für Unternehmen

Content

  • Die Facebook-Nutzung bewegt sich in einem privaten Rahmen: Wer Unternehmen auf Facebook addet, signalisiert damit nicht, Marketing- und Vertriebs-Phrasen lesen zu wollen.
  • Welcher Content ist interessant?
    • Multimediale Inhalte wie Fotos und Videos
    • Kurznachrichten mit interessanten Links
    • Hinweise auf eigenen ausführlichen Content
    • Aktivierende Aktionen wie Polls, kleine Umfragen, ggf. auch mal Gewinnspiele
    • ...
  • Regelmäßig und zuverlässig Content posten
  • Aufmerksamkeit und Abwechslung durch regelmäßig geänderte Cover-Bilder
  • Eigene Facebook-Apps
  • Effizienz durch das Social-Media-Newsroom-Konzept

Anfangserwartungen runterschrauben

  • Wer jetzt mit einer Fanpage bei Facebook einsteigt, darf nicht erwarten, über Nacht Armeen von Fans und damit Kunden zu generieren.
  • Facebook-Fanpage als langfristiges Projekt verstehen, das kontinuierlicher Pflege bedarf und den Fans ein Mehrwert bieten muss
  • Mittel- und langfristig zahlen sich gute Inhalte und coole Aktionen höchstwahrscheinlich aus

Schnell reagieren können

You can’t respond to conversations you don’t see.

  • In sozialen Netzwerken verstärkt sich im Fall der Fälle Kritik mitunter schnell
  • Gerade dank der Pinnwand, auf die jeder "Fan" sofort und jederzeit schreiben kann, kann sich negativer Buzz schnell verselbständigen
  • Beispiel Nestle
  • Ein systematisches Monitoring kann extrem wertvoll sein, da es kurzfristige Reaktionen ermöglicht
  • Empfehlung: Zendesk mit automatisierter Facebook-Integration

Meta

Startbildschirm

FACEBOOK FÜR UNTERNEHMEN
Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) gibt Tipps, wie Unternehmen Facebook nutzen können

Bauchbinde

FACEBOOK FÜR UNTERNEHMEN
Martin Seibert über Möglichkeiten der Facebook-Nutzung für Unternehmen: http://seibert.biz/facebooknutzung

Videotitel

Wie Unternehmen Facebook nutzen können

Beschreibung

Mehr Infos: http://seibert.biz/facebooknutzung - Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) über Möglichkeiten und Chancen, die Facebook Unternehmen bietet.

Tags

facebook, b2b, b2c, social media, SEIBERTMEDIA, seibert media, recruiting, bewerber, bewerbermanagement

  • No labels