Child pages
  • Live-Session - Die neuen Hosting-Pakete von SEIBERTMEDIA
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Live-Session fand am 13.3.2012 wie immer auf unserer Live-Session-Portalseite statt.

//SEIBERT/MEDIA hat sein professionelles Hosting-Portfolio neu aufgestellt. Das Leistungsspektrum für Hosting von //SEIBERT/MEDIA/SYSTEMS umfasst vier verschiedene Module mit diversen Paketen unterschiedlichen Umfangs. In dieser Live-Session stellen Alexander Seith, Systemadministrator bei //SEIBERT/MEDIA/SYSTEMS, und Martin Seibert die Leistungen vor.

Aufzeichnung der Live-Session

Dieses Video downloaden (MP4, 200 MB)

Managed VirtServer

Managed VirtServer von //SEIBERT/MEDIA zeichnen sich durch maximale Zuverlässigkeit, Performance, Sicherheit und Flexibilität aus. Moderne Infrastruktur und Virtualisierungstechnologien stellen den Betrieb von geschäftskritischen Enterprise-Anwendungen optimal sicher. Dieses Hosting-Paket ist das am häufigste verwendete Hosting für den Betrieb von Atlassian-Produkten wie Confluence oder Jira.

  • Verwaltung durch professionelle, erfahrene Administratoren
  • Schnelle Reaktions- und Lösungszeiten im Notfall
  • Individuelle Anpassungen am System zur Sicherstellung der optimalen Unterstützung Ihrer Webanwendungen
  • Absicherung des Systems als 'Hosted Solution' für Ihre internen Anwendungen über leistungsstarke Firewall, IP-Sperren und Site-to-Site VPN. Auf Wunsch auch Client-Server-Authentifizierung im Webserver. Eben ganz individuell.

Erfüllt Anforderungen von

  • Geschäftskritischen Enterprise-Anwendungen
  • Betrieb von Atlassian-Produkten wie Confluence und Jira

Inbegriffene Leistungen

  • Virtueller Server
  • Mail-Postfächer: Wie bei den Basic- und Pro-Paketen.
  • Datensicherung: Alle Daten auf dem verwalteten Serversystem werden täglich über eine dedizierte Netzwerkverbindung verschlüsselt auf unsere Backup-Systeme gesichert. Neben der Sicherung auf die Storage-basierten Backup-Systeme erfolgt zusätzlich eine regelmäßige, verschlüsselte Archivierung auf Band.
  • Inklusives Update-Management des Server-Systems
  • Monitoring: Wie bei den Basic- und Pro-Paketen.
  • Support: Wie bei den Basic- und Pro-Paketen. Darüber hinaus garantierte Reaktionszeit bei Notfällen während der Geschäftszeit von 4h, Konfiguration von SSH-Zugängen mit eingeschränkten Superadmin-Rechten zur Administration des Systems durch den Kunden oder einen Dritten, Installation von Administrationstools wie PhpMyAdmin zur vereinfachten Verwaltung des Systems, Support bei Problemen mit den Mail-Postfächern, Kostenloser Basis-Notfall-Support für die auf dem System betriebene Anwendung.

AppManage

AppManage ist das Leistungsangebot von //SEIBERT/MEDIA zur Verwaltung Ihrer Webanwendungen.

AppManage Confluence und App Manage Jira

Confluence und Jira sind mächtige, aber zugleich technisch komplexe Anwendungen. Gerade Upgrades und regelmäßige Wartung können sehr aufwändig werden. Die Dienstleistungspakete AppManage Confluence und AppManage Jira bieten planbare Kosten für Wartung und regelmäßige Updates.

Inbegriffene Leistungen

  • Durchführung von Updates
  • Test-Upgrades
  • Erstinstallation inklusive Anbindung an Datenbank, Mailserver, Konfiguration eines Backups nach Absprache, erweiterter Sicherheitskonfiguration sowie sicherer und performanter Vorschaltung eines Apache Webserver und Anfertigung einer technischen Dokumentation.
  • Proaktive Information über das Vorliegen von kritischen Updates, sofern Sie davon betroffen sind.
  • Einspielen von Security-Patches bei kritischen Sicherheitslücken.
  • Unbegrenzter, kostenloser Notfall-Support bei Ausfällen der Anwendung sowie Folgefehlern nach einem Upgrade.
  • Erreichbarkeit unserer Systemadministratoren werktags von 9 bis 18 Uhr per E-Mail oder Telefon, garantierte Reaktionszeit während der Geschäftszeit von 4h.

Fragen der Live-Session

  • Warum bei //SEIBERT/MEDIA hosten? Es gibt doch billigere Möglichkeiten.
  • Wie finde ich heraus, welches Paket konkret zu mir passt? Gibt es da so etwas wie eine Checkliste?
  • Ist es möglich, zwischen Paketen up- oder downzugraden, wenn ich merke, dass meine Anforderungen nicht erfüllt oder übererfüllt sind?
  • Was läuft in einem Notfall eigentlich ab? Wie bekommt //SEIBERT/MEDIA mit, dass etwas nicht stimmt, und was passiert dann?
  • No labels