Child pages
  • Live-Session - Atlassian Summit 2012 - News, Trends und Live-Eindruecke aus San Francisco
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Diese Live-Session fand am 31.5.2012 um 20:00 Uhr wie immer auf unserer Live-Session-Portalseite statt.


Wir freuen uns, Ihnen in dieser Live-Session aus erster Hand Eindrücke vom diesjährigen Atlassian Summit in San Francisco liefern zu können: Der deutsche Atlassian-Botschafter Sven Peters wird live vom Summit 2012 zugeschaltet sein und von der bislang größten Nutzerkonferenz der Atlassian-Community berichten.

Aufzeichnung der Sendung


Zusammenfassung des Interviews herunterladen
(MP4, 29 MB )
Teil 1 des kompletten Interviews herunterladen (MP4, 96 MB)
Teil 2 des kompletten Interviews herunterladen (MP4, 108 MB)

Allgemeine Themen

  • Welche strategischen Wege geht Atlassian in den nächsten Monaten?
  • Wie geht es mit Confluence, Jira und anderen Atlassian-Produkten kurz- und mittelfristig weiter?
  • Auf welche Highlights dürfen sich Nutzer 2012 und 2013 einstellen?
  • Rundgang durch den Veranstaltungsort mit Stimmen und Eindrücken

Tweets rund um den Atlassian Summit

Alle Tweets / Nur die Top-Tweets

  • Atlassian Marketplace wurde endgültig gelauncht.
  • Schon über 1.000 Plugins im Ecosystem verfügbar. 59 können schon im Marketplace direkt gekauft werden.
  • Atlassian schenkt "Enterprise-Kunden" künftig noch mehr Aufmerksamkeit.
  • Gliffy hat einer Enterprise-Version für Confluence mit Visio-Importen veröffentlicht.
  • Was bedeutet ein Fokus auf OnDemand, Enterprise und Ecosystem für Atlassian und seine Kunden?
  • Confluence 4.3: Bessere Benachrichtigungen, Aufgaben, Mobile - Was heißt das?
    • Wie kann man Confluence-Aufgaben mit Jira verknüpfen?
  • Es gibt eine Hipchat-Session für alle Teilnehmer. Wie kommt man da hin? Wie funktioniert das?
  • tenXer enhances your Jira experience with a personal productivity dashboard.

Neue Produkte und Produktversionen

GreenHopper 5.10

  • Lange angekündigt ist GreenHopper 5.10 mit noch mehr Funktionen für Scrum-Teams: Was ist hier zu erwarten?
  • Es gibt sogar schon veröffentlichte Release Notes zu GreenHopper 5.10
  • Multi-Projekt-Board im Scrum-Prozess?
  • Sprints und Releases (Fix Versions) unabhängig voneinander abbilden?
  • Dokumentation von Umfangsänderungen im In-Progress-Sprint?
  • Sprint-Report mit ursprünglicher Planung, den tatsächlich ausgelieferten Stories und allen Umfangsänderungen?
  • Story-Swimlanes zur Aufteilung von Stories in Unteraufgaben?

Bamboo 4.1

  • Broken-Build-Tracking-Feature mit automatischen Benachrichtigungen an alle Code-Commiter bei fehlgeschlagenen Builds
  • Bessere Jira-Integration: Vollständige Vorgänge direkt aus Bamboo heraus anlegen
  • Hipchat-Integration: Build-Notifications einfach in Hipchat-Räumen ausgestrahlen
  • Stash-Anbindung: Build-Results-Seiten direkt auf Stash verlinken, um die zum Build gehörenden Code-Änderungen sowie die beteiligten Nutzer einzusehen, die an der Datei gearbeitet haben.

Neu in der Atlassian-Familie: Stash

  • Git-Repository-Management für Unternehmen
  • Sehr schnelles Hinzufügen einer neuen Repository, da Stash nicht auf Indizierung angewiesen ist
  • Tracking von Commits zu Repositories, an denen man beteiligt ist
  • Schnell durch alle Repositories navigieren und kommentierte Änderungen jederzeit übersichtlich einsehen
  • Tracking aller Jira-Vorgänge, die mit Commits verknüpft sind: User können schnell zu mit den Commits verlinkten Jira-Vorgängen navigieren, zudem werden alle Code-Änderungen, die sich auf einen Vorgang beziehen, in Jira integriert und dort dargestellt.

Neu: Hipchat

Confluence 4.2

  • Bessere Zusammenarbeit und mehr Social-Media-Komponenten
  • Popular Content Stream
  • Likes und Quick Comments
  • Teilen-Notifications
  • Visuelle Seiten-Layouts
  • Tagging von Anhängen
  • Neue Einladungsfunktion

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 02.01.2019 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.