Untergeordnete Seiten
  • Kontinuierliche Integration
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Kontinuierliche Integration (engl. Continous Integration) steht für die fortlaufende Neubildung und
Tests einer Softwareanwendung. Die Softwareentwickler checken dabei ihren Code sehr regelmäßig in die Versionsverwaltung ein.
Dies ist besonders im Rahmen der agilen Softwareentwicklung relevant, wenn Teams sehr eng miteinander arbeiten und häufig gemeinsam die Umsetzung einer User Story vornehmen.

Kontinuierliche Integration
  • Keine Stichwörter