Untergeordnete Seiten
  • Konkrete Jira Workshop-Angebote
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English.

Konkrete Workshop-Angebote

Jira-Workshops

Präsentationen via Desktop-Sharing und Telefon

Eine Präsentation bei Ihnen vor Ort ist mit Reisezeiten und Nebenkosten verbunden. Häufig wünschen Unternehmen jedoch einfach nur eine erste Orientierung und Hilfestellung, um das Projekt planen zu können. Sie befinden sich zudem zu weit von Wiesbaden entfernt, um uns vor Ort zu besuchen? Dann ist die Desktop-Sharing-Präsentation am Telefon das Richtige für Sie. Gemeinsam schauen wir über das Internet auf den gleichen Bildschirm und telefonieren dabei. Auf diese Weise zeigen wir Ihnen Grundlagen, das Software-System und schaffen eine Grundlage zur Einschätzung unserer Professionalität.

Eine Präsentation via Desktop-Sharing und Telefon dauert in der Regel 1 Stunde und wird von einem erfahrenen Consultant (140,00 Euro pro Stunde) durchgeführt. Hinzu kommen Nebenkosten, die separat ausgewiesen werden (siehe http://seibert.biz/reisekosten).

Reine Präsentation

Dieser Workshop beinhaltet die grundlegende Präsentation der Jira-Software. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, warum man für ein erfolgreiches Aufgaben-Management mehr als eine installierte Jira-Software braucht. Wir bringen Unterlagen und Vorlagen mit, die Sie für Ihre spätere interne Kommunikation verwenden können. Desweiteren erhalten Sie einen tiefen Einblick in die strategischen und operativen Chancen von Jira, die Gefahren, die bei der Etablierung lauern und einen Überblick über unsere umfassenden Erfahrungen aus sehr großen, multinationalen Konzernen aber auch kleinen Arbeitsgruppen.

Eine reine Präsentation dauert in der Regel 2-3 Stunden und wird von einem erfahrenen Consultant (140,00 Euro pro Stunde) durchgeführt. Hinzu kommen Nebenkosten, die separat ausgewiesen werden (siehe http://seibert.biz/reisekosten).

Jumpstart-Workshop zum direkt Loslegen

Dieser Workshop beinhaltet die Präsentation wie oben beschrieben. Zusätzlich werden wir jedoch "hands on" gemeinsam in Jira die ersten Schritte gehen. Da Jira sich iterativ entwickelt, ist das der ideale Einstieg in einen umfangreichen Test und bereits die Vorbereitung auf die tatsächliche Nutzung durch Ihr Unternehmen. Dieser Workshop ist insbesondere deshalb interessant, weil wir Ihnen im Rahmen des Workshops und über mindestens 30 Tage (auf Anfrage auch 60 oder 90 Tage) hinweg eine kostenlose Testinstanz von Jira zur Verfügung stellen. Mit diesen Umgebungen können Sie Ihre ersten Erfahrungen nutzen.

Viele unserer Kunden haben diesen Workshop gebucht, um direkt erste "Best Practices" mit uns vorzubereiten und anschließend erarbeiten zu können. Denn "echte Beispiele" werden Ihre Vorgesetzten und Kollegen viel besser überzeugen, als bunte Bildchen. Der Jumpstart-Workshop führt Sie ohne Umschweife in die Jira-Nutzung ein und ermöglicht es Ihnen, direkt loszulegen.

Unserer Meinung nach gibt es keine günstigere und unkompliziertere Möglichkeit, in die Jira-Nutzung einzusteigen.

Ein Jumpstart-Workshop dauert in der Regel 4-8 Stunden und wird von einem erfahrenen Consultant (140,00 Euro pro Stunde) durchgeführt. Hinzu kommen Nebenkosten, die separat ausgewiesen werden (siehe http://seibert.biz/reisekosten).

Eine Vorstudie und Machbarkeitsanalyse

Eine Vorstudie und Machbarkeitsanalyse beinhaltet sowohl die Präsentation (oben) als auch den Jumpstart-Workshop, geht aber noch etwas weiter. Vorstudien mit //SEIBERT/MEDIA sind der professionellste Weg, den wir anbieten, und ein systematischer Prozess hin zu einer erfolgreichen Jira-Einführung. Hier werden Ihre bestehenden Prozesse und die Herausforderungen in Ihrem Unternehmen mit unseren Beratern analysiert und die realistischen Chancen evaluiert. Sie erhalten tiefen Einblick in Strategie, die Erfolgsfaktoren Organisation, Kultur und Technik von Jira, dem Software-System und dessen Bedienung. Sie erarbeiten Best Practices in einem Test-Account und können "echte Ergebnisse" vorweisen. Darüber hinaus entwickeln wir eine professionelle Präsentation, die eine überzeugende Grundlage für Ihre interne Entscheidung für oder gegen Jira sein wird.

Dieses Angebot wird häufig von großen Unternehmen gebucht, die auf einen professionellen, lückenlosen und hochwertigen Prozess zur Entscheidungsvorbereitung angewiesen sind.

Auf Wunsch und nach Absprache sind wir auch dabei, wenn die Ergebnisse der Vorstudie und Machbarkeitsanalyse Ihrem internen Entscheidungsgremium vorgelegt werden, und präsentieren die gemeinsamen Ergebnisse.

Eine Vorstudie und Machbarkeitsanalyse dauert in der Regel 16 Stunden und wird von einem erfahrenen Consultant (140,00 Euro pro Stunde) durchgeführt. Hinzu kommen Nebenkosten, die separat ausgewiesen werden (siehe http://seibert.biz/reisekosten).

Train-the-Trainer-Seminar: Workshop zur Jira-Motivation für die Führungskräfte

Nichts ist wichtiger als die Akzeptanz und Nutzung eines Software-Systems. Ihre Führungskräfte definieren durch Ihr eigenes Handeln und die Anleitung Ihrer Mitarbeiter, wie erfolgreich das Aufgaben-Verwaltungssystem Jira ist. Was muss man einfordern? Wo sollte Zwang herrschen? Was geht mit Zwang gar nicht? Was funktioniert? Wo muss man den Mitarbeitern helfen? Wo hört es auf, sinnvoll in Jira abgelegt zu sein? Wie gehe ich mit E-Mails um? Was mache ich mit Jira-Verweigerern? Wie reagiere ich auf Totschlag-Argumente gegen Jira? Was sind häufige Muster? Wie verhalten sich Mitarbeiter in Jira häufig?

Solche und ähnliche Fragen beantworten wir und helfen Ihren Führungskräften dabei, diese selbst beantworten zu können.

Ein Train-the-Trainer-Seminar dauert in der Regel 6 Stunden und wird von einem erfahrenen Consultant (140,00 Euro pro Stunde) durchgeführt. Hinzu kommen Nebenkosten, die separat ausgewiesen werden (siehe http://seibert.biz/reisekosten).

 

JIRA-Workshops