Jira Cloud Dokumentation

Eine Version erstellen



Versionen stellen Zeitpunkte in deinem Projekt dar. Du kannst sie nutzen, um zu planen, wie Funktionen an deine Kunden weitergegeben werden, oder um die Arbeit zu organisieren, die für das Projekt abgeschlossen wurde.


Releases aktivieren

In Jira Software erstellst du Versionen mit der Funktion Releases. Wenn die Release-Funktion in deinem Projekt noch nicht aktiviert ist, kannst du sie einschalten.


Du musst über Projektadministratorrechte verfügen, um Funktionen zu aktivieren.

So aktivierst du die Release-Funktion:


  1. Gehe zu Projekteinstellungen > Funktionen.
  2. Schalte Releases ein.


Eine Version erstellen

Du musst über Projektadministratorrechte verfügen, um eine Version zu erstellen.

  1. Wähle in der Seitenleiste deines Projekts Releases aus.
  2. Klicke auf Version erstellen.


Wenn du eine Version erstellst, kannst du Folgendes eingeben:


  • Name: Wähle einen Namen, der für deine Teammitglieder leicht zu identifizieren ist, damit sie die Version erkennen können.
  • Startdatum: Das Datum, an dem die Arbeit an der Version beginnen soll.
  • Releasedatum: Das geplante Releasedatum für die Version.
  • Beschreibung: Weitere Informationen darüber, was du mit der Version veröffentlichen willst.
  • Treiber: Eine Person in deinem Team mit Administratorrechten, die für die Koordination des Releases von Anfang bis Ende verantwortlich ist (standardmäßig ist es die Person, die die Version erstellt).





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 02.06.2023 geändert.