Child pages
  • Intranet-Buch passend zu Linchpin und Atlassian Confluence
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für wen das Buch besonders gut geeignet ist

Falls Sie bereits ein Social Intranet auf der Basis von Linchpin im Einsatz haben, passt das Buch für Sie vermutlich wie angegossen, weil Sie alles eins zu eins umsetzen und anwenden können. Auch, wenn Sie schon Erfahrungen mit Atlassian Confluence als Unternehmens-Wiki haben, werden Sie viele Beispiele und Tipps wohl mit erhöhtem Gewinn lesen können. Für Intranet-Interessierte, die gerade dabei sind, sich über ein neues System Gedanken zu machen, oder die einsehen, dass eine bestehende Plattform nicht mehr den Anforderungen unserer Zeit gerecht wird, sollte dieses Buch genau passen und Orientierung bieten.

Entsprechend dürften Verfechter alternativer Lösungen teils mehr Wert in den Abschnitten über andere Funktionen und Anwendungsfälle sehen. Ich habe die Hoffnung, dass ihnen das Buch trotzdem hilft. Das Feedback, das mich bisher erreicht hat, legt nahe, dass viele Dinge auch dann interessant sein dürften, wenn Sie noch nichts mit dem Atlassian-Umfeld zu tun haben oder auch gar nichts damit zu tun haben wollen.

Falls Sie eine andere Intranet-Software einführen möchten oder schon aktiv einsetzen, gibt es ein paar Konzepte, die einfach anders sind. Ich glaube, dass der Vergleich gesund und nützlich ist. Zu wissen, was die anderen für spannend halten, kann sehr hilfreich sein, um die eigenen Bedürfnisse und Anwendungsfälle besser zu verstehen und möglicherweise sogar neue, bislang nicht bedachte Use-Cases zu identifizieren. Erweitern Sie Ihren Horizont!

Wenn Sie selbst eine Intranet-Software herstellen oder Intranet-Projekte vertreiben, dürften Sie besonders viel Nutzen aus dem Buch ziehen. Ich versuche, hier alles offenzulegen, was wir über Intranets wissen. Dabei habe ich zwar hauptsächlich die Information unserer Kunden im Hinterkopf, damit sie Grenzen und Potenziale einschätzen können. Aber Sie können diesen Text auch nutzen, um Ihre eigenen Erfahrungen mit unseren abzugleichen und vielleicht ein paar Annahmen im Hinblick auf den Markt zu validieren. Wäre ich ein Marktbegleiter von Linchpin, würde ich das Buch verschlingen! 

Allen, die nach diesen ersten Passagen Lust zum Weiterlesen bekommen haben, wünsche ich viel Spaß und hilfreiche Erkenntnisse. Den anderen habe ich hoffentlich etwas Zeit eingespart. Nutzen Sie sie klug und sinnvoll!

  • No labels