Untergeordnete Seiten
  • Hipchat Dokumentation - Benachrichtigungen einstellen und erhalten
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Benachrichtigungen einstellen und erhalten

 

 

 



Verpassen Sie nichts mehr! Hipchat benachrichtigt Sie, wenn was passiert und Sie gerade mal nicht da sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Benachrichtigung: E-Mail, SMS, In-App oder Push (bei iOS- oder Android-Geräten). Sie können einerseits kontrollieren, wie Sie benachrichtigt werden, und andererseits, über etwas, wie z. B., wenn Sie in einem Raum erwähnt oder zu einem Chat eingeladen werden.


Methoden der Benachrichtigung


Je nach Präferenz, gibt es verschiedene Methoden der Benachrichtigung:

E-Mail und SMS werden im Profil eingestellt und benachrichtigen über verpasste Dinge, wenn Sie abwesend oder offline waren.

In-App wird in jeder App individuell eingestellt und benachrichtigt über Dinge, die im Moment passieren, wie eine Einladung in einen Raum oder wenn ein neuer 1-to-1 Chat beginnt.

Push wird in iOS oder Android eingestellt und benachrichtigt über Dinge, die Sie z. B. in der Kaffeepause verpasst haben.


Benachrichtigungseinstellungen ändern

Die Benachrichtigungseinstellungen können je nach benutzter App, in verschiedener Weise geändert werden.   


E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen

E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen werden in Ihrem Profil eingestellt. Sie sind für alle benutzten Apps gültig und werden geschickt, wenn Sie abwesend oder offline sind.

  1. Im Browser auf Hipchat einloggen.
  2. Auf "Edit Profile > Notifications“ gehen.
  3. Eine Handy-Nummer angeben, wenn Sie SMS-Notifications erhalten möchten.
  4. Die Benachrichtigungen auswählen, die Sie per E-Mail oder SMS erhalten wollen und die Änderungen speichern.

Wenn Sie iOS oder Android Apps benutzen, gibt es auch Optionen, die Push-Benachrichtigungen einzustellen, und die E-Mail-, SMS- und Push-Benachrichtigungen zu kombinieren.



In-App-Benachrichtigungen

In-App-Benachrichtigungen werden in jedem Hipchat individuell eingestellt. Hier kann ausgewählt werden, ob Hipchat einen Sound abspielen, ein Pop-up zeigen oder ein Icon hüpfen lassen soll.

All diese Töne stören Sie? Sie können ganz einfach abgestellt werden:


In den Desktop- und Web-Apps

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und wählen Sie "Settings > Notifications“ aus.
  2. Wählen Sie den Default-Notification-Level für alle Rooms aus (sehen Sie "Setting per-room notifications“ weiter unten).
  3. Wählen Sie aus, ob Sie benachrichtigt werden wollen, wenn jemand ein 1-to-1-Chat beginnt.
  4. Wählen Sie aus, ob Sie per Ton oder Pop-up benachrichtigt werden möchten.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie benachrichtigt werden wollen, wenn Ihr Status auf "Do not disturb“ gestellt ist.


In der iOS Mobile App

  1. Tippen Sie auf (wenn das Icon nicht im Chat sichtbar ist, tippen Sie auf ).
  2. Wählen Sie unter aus, wann Sie In-App-Benachrichtigungen bekommen möchten.
  3. Wählen Sie aus, wie Sie benachrichtigt werden möchten (Ton, Vibration oder beides).

Man kann hier auch Push-Benachrichtigungen einstellen, die funktionieren, wenn die App im Hintergrund läuft.


In der Android Mobile App

  1. Tippen Sie auf > "Settings".
  2. Wählen Sie Items aus, die Push-Benachrichtigungen ermöglichen.
  3. Wählen Sie die gewünschten Alerts aus.
  4. Wählen Sie die Optionen für Videoanrufe aus.


Push-Benachrichtigungen

Push-Benachrichtigungen werden gesendet, wenn Hipchat in Ihrem iOS oder Android im Hintergrund läuft, und Sie im Hipchat nicht auf einem anderen Gerät aktiv sind. Sie können in der iOS und Android App individuell oder in Ihrem Profil (zusammen mit Email- und SMS-Benachrichtigungen) aktiviert werden.


In der iOS Mobile App

  1. Tippen Sie auf (wenn das Icon nicht im Chat sichtbar ist, tippen Sie auf ).
  2. Wählen Sie aus, wann Sie In-App-Benachrichtigungen bekommen möchten.
  3. Gehen Sie auf "Settings > General" und wählen Sie Benachrichtigungen aus.
  4. Stellen Sie sicher, dass Hipchat Sie benachrichtigen darf und wählen Sie aus, wie Sie die Push-Benachrichtigungen sehen möchten (z. B. auf dem Sperrbildschirm).

 

In der Android Mobile App

  1. Tippen Sie auf > "Settings".
  2. Wählen Sie aus, wann Sie In-App-Benachrichtigungen bekommen möchten.
  3. Gehen Sie auf "Settings" und stellen Sie sicher, dass Hipchat aktiviert ist, um Ihnen App-Benachrichtigungen zu schicken.

 

Einstellungen der Per-Room Benachrichtigungen

Um nicht zu viele Benachrichtigungen pro Raum zu erhalten, wählen Sie einfach verschiedene Benachrichtigungsoptionen für verschiedene Räume aus. So können Sie verschiedene Räume offen haben, die wichtigen mit lauten Benachrichtigungen, andere mit weniger lauten. Sie können z. B. über jede neue Nachricht in Ihrem Team-Projekt-Raum benachrichtigt werden, und nur über andere "Social-Räume", wenn Sie mit einer @-Mention markiert wurden.

Die Raum-Benachrichtigungseinstellungen sind nur für In-App-Benachrichtigungen gültig. Sie ändern z. B. nicht die Push-Benachrichtigungen in den mobilen Apps.



Raum-Benachrichtigungsoptionen:

  • Loud schickt eine In-App-Benachrichtigung von jeder Nachricht in einem Raum. Sie sehen ein Pop-up für jede in dem Raum verschickte Nachricht. Sie werden auch über @all, @here und @IhrName Erwähnungen benachrichtigt.
  • Normal: Sie werden über @all, @here und @IhrName Erwähnungen benachrichtigt.
  • Quiet stellt alle In-App-Benachrichtigungen, außer @IhrName Erwähnungen, ab.

Per-Room Benachrichtigungseinstellungen gibt es nur bei den Mac, Windows und Web Apps.

  In den Desktop- und Web-Apps

  1. In den Hipchat-Raum gehen, in dem Sie Benachrichtigungseinstellungen aktivieren möchten.
  2. Klicken Sie auf  in der oberen, rechten Ecke der App.

  3. Ein Benachrichtigungslevel auswählen.

Sie können auch den standardmäßigen Benachrichtigungslevel für alle Ihre Räume ändern.

   In den Desktop- und Web-Apps

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und > Settings > Notifications.
  2. Wählen Sie den für alle Räume gewünschten standardmäßigen Benachrichtigungslevel aus.

Wann Sie benachrichtigt werden

Hipchat sendet Benachrichtigungen nur, wenn es sich ziemlich sicher ist, dass Sie etwas nicht gesehen haben. Wenn Sie z. B. in einem Raum erwähnt werden, den Sie gerade offen haben, nimmt Hipchat an, dass Sie die Benachrichtigung gesehen haben und stört nicht mit einer weiteren.

Wenn offline (logged out) oder abwesend (inaktiv in allen Hipchats Apps), lässt Hipchat Sie per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung wissen, ob Sie etwas verpasst haben.

Während Sie Hipchat benutzen, werden In-App Benachrichtigungen geschickt (Töne, Pop-ups oder hüpfende Icons), um Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Das passiert, wenn Sie in einem anderen Raum oder Chat sind, oder Hipchat im Hintergrund laufen haben, während Sie in einer anderen App arbeiten.

 

  • Keine Stichwörter