Untergeordnete Seiten
  • Exporter 2 Plugin fuer Atlassian Jira
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Exportieren Sie alle Felder aus Jira-Projekten, die Sie brauchen. Sie können unter normalen Umständen mehr als 1.000 Vorgänge mit Informationen wie den Vorgangskommentaren und Transitionen exportieren. Ins CSV-Format exportierte Daten lassen sich auch wieder zurück in die Jira-Instanz importieren. 

Warum den Exporter for Jira nutzen?

Der Exporter erlaubt es, alle Felder aus Jira-Projekten ins Excel-Format und in andere gebräuchliche Tools und Formate zu exportieren, die Sie brauchen - mit allen benötigten Details.

So erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Hinblick auf die Erstellung besserer Berichte signifikant und haben eine ideale Grundlage für das SLA-Reporting. Exportieren Sie mehr als 1.000 Vorgänge (tatsächlich unbegrenzt viele) aus Jira ins Excel- und/oder CSV-Format - inklusive Transitionen, Kommentaren, Anhängen, Bulk-Links zu anderen Vorgängen. Sie können einmal exportierte Informationen sogar wieder zurück importieren. Das Exportieren von Feldern ist mit diesem einfachen, aber nützlichen Add-on ein schmerzfreier Prozess. 

Preise

Anzahl der NutzerKommerzielle LizenzenAkademische Lizenzen
1010 USD10 USD
2560 USD30 USD
5090 USD45 USD
100180 USD90 USD
250360 USD180 USD
500720 USD360 USD
2.000850 USD425 USD
10.000950 USD475 USD
10.000+1.050 USD525 USD

Vorteile des Add-ons

  • Unbegrenzt viele Vorgänge
    Es gibt keine Begrenzung für zu exportierende Vorgänge.
  • Excel-Export
    Da Jira nativ keine gleichwertige Alternative bietet, ist diese Funktion besonders hilfreich.
  • CSV mit individuellem Delimeter
    Voll kompatibel mit dem Jira-Importwerkzeug.
  • Zusätzlicher Content
    Exportiren Sie Anhänge, Kommentare und das Transitions-Log.
  • Bulk-Links zu Vorgängen
    Kein einzelnes Verlinken mehr.
  • Import in die Jira-Instanz
    Importieren Sie zuvor exportierte CSVs zurück.

Use Cases für das Add-on

    • Migration
      David möchte seine 80.000 Vorgänge aus seiner Jira-Cloud-Instanz in Jira Server umziehen. Die Vorgänge müssen die Anhänge und Kommentare beinhalten.
    • Audits
      Laura muss ein Audit durchführen, um die Zeit zu prüfen, die die Vorgänge in den jeweiligen Jira-Status verbringen. Mit dem Exporter kann sie das Transitions-Log exportieren und hat all diese Informationen.
    • Meetings
      Das Produktteam hat in einem Meeting beschlossen, dass eine neue Version gelauncht werden soll. Das Team muss 20 Vorgänge mit einem neuen Vorgang verlinken, um alle Inhalte zu tracken. Mit dem Exporter lassen sich Vorgänge im Block verknüpfen.
    • Excel-Charts
      Andrea ist eine Projektmanagerin, die gerne Excel-Charts nutzt, um den Fortschritt ihrer Projekte einzusehen. Mit dem Exporter kann sie mächtige Excel-Berichte mit allen Vorgangsinformationen generieren.

Screenshots

  • Keine Stichwörter