Untergeordnete Seiten
  • Erstellen von Developer-Lizenzen von Confluence
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English

Jeder Kunde, der eine Atlassian-Lizenz erwirbt, kann für diese Lizenz eine weitere sog. Developer-Lizenz generieren. Diese Developer-Lizenz ist für ein Test-System gedacht, das in einem professionellen Betrieb oftmals parallel zum Produktiv-System eingerichtet wird, um neue Features testen und Software-Updates vorbereiten zu können. Damit ein solches Test-System ohne den Erwerb einer weiteren Lizenz betrieben werden kann, stellt Atlassian für jede kommerziell erworbene Lizenz grundsätzlich auch Developer-Lizenzen zur Verfügung.

Um eine Developer-Lizenz für Ihre Atlassian-Lizenz zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Sie müssen sich in Ihrem Atlassian-Account unter https://my.atlassian.com einloggen. 
  • Nachdem Sie sich angemeldet haben, erscheinen Ihre Lizenzen. 
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen der jeweiligen Lizenz, es öffnet sich dann ein Fenster mit Meta-Daten. 
  • Auf der rechten Seite unter dem Lizenzcode finden Sie einen Execute-Button mit dem Befehl "View Developer License". 
  • Klicken Sie darauf und es wird eine neue Developer-Lizenz generiert.
  • Diese können Sie dann in Ihr Testsystem einspielen.

Lizenzen von Drittanbietern, die über den Marketplace bezogen und verwaltet werden, bieten in den meisten Fällen ebenfalls die Möglichkeit, eine Developer-Lizenz nach dem oben beschriebenen Schema zu generieren. Developer-Lizenzen von Dritt-Anbietern, die nicht über den Marketplace bezogen werden, müssen separat beim Hersteller erfragt werden.

Developer-Lizenzen