Child pages
  • Den Backlog benutzen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Der Backlog auf einem Scrum-Board gruppiert Vorgänge für Ihr(e) Projekt(e) in einen Backlog und in Sprints und zeigt diese an. Im Backlog können Sie Vorgänge erstellen, aktualisieren, per Drag & Drop ordnen und Sprints, Epics und Versionen zuordnen, Epics verwalten und vieles mehr. Sie verwenden den Backlog normalerweise, wenn Sie einen Backlog aufbauen, eine neue Version entwickeln oder einen Sprint planen.

Bevor Sie anfangen

  • Der Backlog ist nicht für Kanban-Boards verfügbar.
  • Für verschiedene Funktionen im Backlog, brauchen Sie verschiedene Zugriffsrechte. Zum Beispiel, um einen Sprint zu starten, müssen Sie Projektadministrator für alle Projekte des Board-Filters, sein. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht der Zugriffsrechte.


Über den Backlog

Vorgänge erscheinen im Backlog nur, wenn:

  • der Vorgang keine Unteraufgabe ist,
  • der Vorgang mit dem Board-Filter übereinstimmt,
  • der Vorgangsstatus mit einer Spalte auf dem Board (aber nicht mit der Fertig-Spalte) übereinstimmt und
  • mindestens ein Status der Spalte ganz rechts zugeordnet ist.
    Z.B. Wenn Sie die Spalten In Arbeit, Wird ausgeführt, und Fertig haben, müssen Sie sicherstellen, dass mindestens ein Status der Spalte Wird ausgeführt zugeordnet ist. Wenn alle Status der ersten Spalte (In Arbeitzugeordnet sind, werden keine Vorgänge im Backlog erscheinen.

Auf den Backlog zugreifen

Navigieren Sie zum Backlog auf dem gewünschten Board.


Screenshot: Der Backlog eines Scrum-Projekts (und Vorschau eines Vorgangs

Was kann ich im Backlog alles machen?

Weiterführende Informationen