Child pages
  • Crowd Dokumentation - Verzeichnis-Berechtigungen definieren
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Mit den Verzeichnis-Berechtigungen bestimmen Sie wie die Verzeichnisse von den zugewiesenen Applikationen genutzt werden können. Oft müssen Administratoren den Applikationen nur Leserechte - keine Bearbeitungsrechte - auf die Verzeichnis-Entitätsdaten geben, also z. B. auf die Benutzer und Gruppen innerhalb eines Verzeichnisses. Das erreichen Sie, indem Sie die relevanten Verzeichnis-Berechtigungen deaktivieren.

Verzeichnis-Berechtigungen werden auf zwei Ebenen definiert:

  1. Berechtigungen auf Verzeichnisebene werden im "Permissions" Tab auf der "View Directory" Seite definiert. Diese Berechtigungen gelten für alle Applikationen, die diesem Verzeichnis zugewiesen sind, unabhängig davon ob die Applikation ihre eigenen Berechtigungen auf Applikationsebene haben.
  2. Berechtigungen auf Applikationsebene werden im "Permissions" Tab auf dem "View Application" Bildschirm definiert. Ist eine Berechtigung auf der Verzeichnisebene aktiviert worden, dann können Sie sie für eine bestimmte Applikation verfügbar machen. Zum Beispiel können Sie die "Add User" Berechtigung (Benutzer hinzufügen) im "Customers" Verzeichnis in Jira aktivieren, aber in Confluence deaktivieren.

Sehen Sie sich die beispielhaften Verzeichnis-Berechtigungen an.

Das Deaktivieren der Berechtigungen auf Verzeichnisebene überschreibt alle Berechtigungen auf der Applikationsebene. Wenn eine Berechtigung auf Applikationsebene aktiviert ist und dann anschließend auf der Verzeichnisebene deaktiviert wird, dann wird die Berechtigung der Verzeichnisebene übernommen. (Die Berechtigungen auf Applikationsebene werden "gemerkt" und wieder übernommen, wenn sie auf Verzeichnisebene reaktiviert werden.)


Wie wirken sich Verzeichnis-Berechtigungen auf die Crowd-Anwendung aus (Crowds Administrationskonsole)?

  • Wenn eine bestimmte Berechtigung auf Verzeichnisebene deaktiviert ist, dann kann keine Applikation die damit verbundene Funktion ausführen - nicht einmal die Crowd-Anwendung. Wenn Sie also beispielsweise die "Remove User" Berechtigung für ein Verzeichnis deaktivieren, dann kann Crowds Administrationskonsole keine Benutzer dieses Verzeichnisses löschen.
  • Die Crowd-Anwendung ist nicht an die Berechtigungen auf der Applikationsebene gebunden, weil jeder Benutzer, der sich in Crowd einloggen kann, die Berechtigungen auf der Applikationsebene für die Crowd-Anwendung ändern könnte.


In der unten stehenden Tabelle finden Sie einige Informationen über die Berechtigungen auf Verzeichnisebene. Mehr darüber können Sie auch auf der Seite "Definition der Verzeichnis-Berechtigungen einer Applikation".


Berechtigungen auf Verzeichnisebene

BerechtigungErklärung
Add GroupErlaubt es Anwendungen Gruppen zum Verzeichnis hinzuzufügen.
Add UserErlaubt es Anwendungen Benutzer zum Verzeichnis hinzuzufügen.
Modify GroupErlaubt es Anwendungen Gruppen in dem Verzeichnis zu modifizieren.
Modify UserErlaubt es Anwendungen Benutzer in dem Verzeichnis zu modifizieren.
Modify Group AttributesErlaubt es Anwendungen Gruppen-Attribute in dem Verzeichnis zu modifizieren.
Modify User AttributesErlaubt es Anwendungen Benutzer-Attribute in dem Verzeichnis, inklusive der Aktiv-Option, zu modifizieren.
Remove GroupErlaubt es Anwendungen Gruppen aus dem Verzeichnis zu löschen.
Remove User

Erlaubt es Anwendungen Benutzer aus dem Verzeichnis zu löschen.

(Warnung) Überlegen Sie sich gut, ob Sie das Löschen von Benutzern erlauben möchten, da manche Anwendungen historische Daten beinhalten, wie z. B. Dokumente, die ein Benutzer erstellt hat. Lesen Sie mehr darüber.


Wenn Sie ein neues Verzeichnis hinzufügen, dann werden dessen Berechtigungen standardmäßig aktiviert.

So definieren Sie die Verzeichnis-Berechtigungen:

  1. Konfigurieren Sie ein neues Verzeichnis, so wie auf der Seite "Ein Verzeichnis hinzufügen" beschrieben, oder wählen Sie ein existierendes Verzeichnis aus dem Verzeichnis-Browser aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab "Permissions". Danach sehen Sie eine Liste der Berechtigungen, wie auf dem Screenshot unten gezeigt.
    - Um eine Verzeichnis-Berechtigung zu aktivieren, wählen Sie die entsprechende Checkbox aus.
    - Um eine Verzeichnis-Berechtigung zu deaktivieren, wählen Sie die entsprechende Checkbox ab.



Screenshot: Verzeichnis-Berechtigungen.



Sie müssen Benutzern den Zugriff auf eine Applikation gewähren?

Um zu steuern welche Benutzer eines Verzeichnisses auf eine zugewiesene Applikation zugreifen können, lesen Sie die Seite "Definieren welche Gruppen auf eine Applikation zugreifen können".





Crowd Dokumentation Übersicht:




Crowd Doku

  • No labels