Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Verwendung des Benutzer-Browsers
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


In Crowd werden Benutzer "user entity objects" oder einfach nur "users" genannt. Der Benutzer-Browser erlaubt es Ihnen in einem bestimmten Verzeichnis nach Benutzern zu suchen, sie anzusehen, hinzuzufügen oder zu editieren.


So verwenden Sie den Benutzer-Browser:

  1. Loggen Sie sich in Crowds Administrationskonsole ein.
  2. Klicken Sie in obiger Navigationsleiste auf den "Users" Tab.
  3. Der Benutzer-Browser erscheint. Wählen Sie das Verzeichnis aus, welches Sie interessiert.
  4. Geben Sie Ihre Suchkriterien in die "Search" Textbox ein. Sie können den gesamten oder nur einen Teil des Namens eines Benutzers, dessen E-Mail Adresse oder Benutzernamen eingeben. Lassen Sie das Suchfeld leer, wenn Sie alle Benutzer erhalten möchten.
  5. Sie können Ihre Suche verfeinern, indem Sie die "Active" (aktiven) oder "Inactive" (inaktiven) Benutzer auswählen. (Ein inaktiver Benutzer ist normalerweise jemand, der Ihr Unternehmen verlassen hat.)
  6. Klicken Sie auf den "Search" Button. Crowd listet alle Benutzer des ausgewählten Verzeichnisses auf, die zu Ihren Suchkriterien passen.
    • Maximal 100 Benutzer erscheinen auf einer Seite.
    • Wenn es mehr als 100 Benutzer gibt, die zu den Suchkriterien passen, tauchen am Ende der Seite die "Next" und "Previous" Links auf, sodass Sie von einer Seite zur nächsten wechseln können. 
  7. Wenn Sie weniger Benutzer anzeigen lassen möchten, können Sie die Suchkriterien ändern und erneut auf "Search" klicken.
  8. Um die Details eines Benutzers anzusehen oder zu editieren, klicken Sie auf dessen Namen.



Screenshot: Benutzer-Browser.





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter