Child pages
  • Crowd Dokumentation - Performance-Profiling
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Wenn Sie Probleme in Ihrer Crowd-Installation beheben, ist es oft hilfreich das Performance-Profiling zu aktivieren.

Um das Profiling zu aktivieren, gehen Sie in der Crowd Administrationskonsole zum "Logging & Profiling" Tab unter "Administration". Die vollständige Anleitung finden Sie auf der Seite Protokollierung und Profiling.


Screenshot: Performance-Profiling.


Mit aktiviertem Performance-Profiling wird Ihre System-Output-Konsole Einträge mit Zeitangaben (in Millisekunden) anzeigen, die die Crowd-Aktionen jeweils gebraucht haben. Dies hilft Ihnen bei der Diagnose von Performance-Problemen. Der daraus resultierende Output wird groß sein, deshalb sollten Sie es nicht für lange Zeiträume aktiviert lassen.

Hier ist ein beispielhafter Performance-Profiling Output, wenn ein Benutzer über Crowds Administrationskonsole gesucht und angesehen wird:

[15ms] - AOP: SecurityServer.findPrincipalByToken()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()
  [15ms] - AOP: SOAPService.validateSOAPService()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()

[16ms] - AOP: SecurityServer.getDomain()
  [16ms] - AOP: SOAPService.validateSOAPService()




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 22.10.2018 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.