Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Performance-Profiling
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Wenn Sie Probleme in Ihrer Crowd-Installation beheben, ist es oft hilfreich das Performance-Profiling zu aktivieren.

Um das Profiling zu aktivieren, gehen Sie in der Crowd Administrationskonsole zum "Logging & Profiling" Tab unter "Administration". Die vollständige Anleitung finden Sie auf der Seite Protokollierung und Profiling.


Screenshot: Performance-Profiling.


Mit aktiviertem Performance-Profiling wird Ihre System-Output-Konsole Einträge mit Zeitangaben (in Millisekunden) anzeigen, die die Crowd-Aktionen jeweils gebraucht haben. Dies hilft Ihnen bei der Diagnose von Performance-Problemen. Der daraus resultierende Output wird groß sein, deshalb sollten Sie es nicht für lange Zeiträume aktiviert lassen.

Hier ist ein beispielhafter Performance-Profiling Output, wenn ein Benutzer über Crowds Administrationskonsole gesucht und angesehen wird:

[15ms] - AOP: SecurityServer.findPrincipalByToken()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()
  [15ms] - AOP: SOAPService.validateSOAPService()

[15ms] - AOP: SecurityServer.isValidPrincipalToken()

[16ms] - AOP: SecurityServer.getDomain()
  [16ms] - AOP: SOAPService.validateSOAPService()




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter