Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - In Crowd einloggen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Wenn Sie dazu autorisiert sind Crowd zu verwenden, können Sie sich in Crowds Self-Service-Konsole einloggen, um Ihr Benutzerprofil zu aktualisieren und andere Informationen über Ihren Benutzernamen einzusehen. Der Crowd-Administrator kann Personen den Zugriff auf die Self-Service-Konsole gewähren, wie in der Crowd Administrationsanleitung beschrieben. Grundsätzlich sollte Ihr Administrator sicherstellen, dass Ihr Benutzername in dem Benutzerverzeichnis ist, das zur Crowd-Anwendung gemappt ist.

Wenn Ihr Administrator das Single Sign-On (SSO) in Crowd konfiguriert hat, müssen Sie sich nur einmal einloggen. Wenn Sie eine andere Crowd-verbundene Anwendung starten, werden Sie automatisch eingeloggt.


Wie Sie sich einloggen

So loggen Sie sich in Crowd ein:

  1. Öffnen Sie Crowd in Ihrem Web-Browser. In den meisten Fällen werden Sie das über die Eingabe der Adresse in das Adressfeld des Browsers tun:

    http://YOUR-CROWD-LOCATION:8095/crowd/

    Ersetzen Sie "YOUR-CROWD-LOCATION" mit der Adresse Ihres Crowd Servers. (Fragen Sie Ihren Crowd-Administrator nach der Adresse.)

  2. Die Crowd Login-Seite erscheint, wie im Screenshot unten gezeigt. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  3. Klicken Sie auf den "Log In" Button.



Screenshot: Crowd Login-Seite.


Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen haben, können Sie auf den Link "Can't access your account?" klicken. Lesen Sie mehr über das Zurücksetzen Ihres Passwortes oder die Anfrage eines vergessenen Benutzernamens.


Benutzer-Aliasse

Crowd erlaubt es Ihnen verschiedene Benutzernamen in verschiedenen Anwendungen zu verwenden. Diese verschiedenen Benutzernamen werden Aliasse genannt. Ihr Crowd-Administrator kann Ihre Aliasse für die Anwendungen verwalten, auf die Sie Zugriff haben.

  • Wenn Sie sich in Crowd selbst einloggen, müssen Sie sich mit Ihrem primären Benutzernamen einloggen, d. h. mit dem Benutzernamen, mit dem Sie sich in Crowd registriert haben.
  • Wenn Sie sich direkt in einer anderen Crowd-verbundenen Anwendung, wie Confluence oder Jira, einloggen möchten, müssen Sie sich mit dem Alias einloggen, mit dem Sie sich in der entsprechenden Anwendung registriert haben (Confluence, Jira, oder was auch immer).
  • Wenn das SSO aktiviert ist, müssen Sie sich nur einmal in Crowd oder einer Crowd-verbundenen Anwendung ein- bzw. ausloggen.


SSO und Google Apps

Diese Hinweise sind nur relevant, wenn Ihr Crowd-Administrator das Single Sign-On zwischen Crowd und Google Apps aktiviert hat:

  • Das Single Sign-On (SSO) betrifft nur die Anwendungen innerhalb von Google Apps. Die Google Apps Administrationssektion (das Control Panel) unterstützt nicht SSO.
  • Wenn Sie sich aus Google Apps ausloggen, werden Sie auch aus Crowd und allen Crowd-verbundenen Anwendungen ausgeloggt. Das ist das normale SSO Verhalten.
  • Aber wenn Sie sich aus Crowd ausloggen, bleiben Sie in den Google Apps eingeloggt, obwohl Sie aus allen anderen Crowd-verbundenen Anwendungen ausgeloggt sind (der Grund dafür: Google verlässt sich nicht auf ein Cookie, deshalb gibt es keinen einfachen Weg für Crowd Google mitzuteilen, dass Sie sich ausgeloggt haben).
    (Info) Es benötigt zusätzliche Entwicklungsarbeit, um das Single Sign-Out in Google Apps zu unterstützen. Wenn Sie diese Funktion gerne hätten, können Sie in diesem Ticket dafür abstimmen: CWD-1238.
  • Wenn Sie ohne Login in Crowd direkt zu einer Google Apps Anwendung gehen, wird Google Apps Sie zu einer Crowd Login-Seite weiterleiten.
  • Die Crowd Login-Seite für Google Apps bietet keinen "Passwort vergessen" Link. Sie können Ihr Crowd Passwort nicht via Google Apps ändern. Ändern Sie stattdessen Ihr Passwort, indem Sie sich direkt in Crowd einloggen: http://YOUR-CROWD-LOCATION:8095/crowd/




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter