Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Mit dem Zuweisen eines Verzeichnisses zu einer Applikation, definieren Sie die Benutzer-Basis für eine Applikation. Auch als "Anwendungsbereitstellung" bekannt, bestimmten die Verzeichnis-Zuweisungen welche Benutzer-Bestände beim Authentifizieren und Autorisieren von Zugriffsanfragen eines Benutzers benutzt werden. Lesen Sie mehr über Benutzer und Gruppen.

Bei der Definierung einer Applikation, wählen Sie ein Standard-Verzeichnis aus, das die Applikation verwenden soll. Crowd erlaubt auch die Zuweisung mehrerer Verzeichnisse zu jeder Applikation. Das erlaubt Ihren Applikationen in mehrere Benutzer-Verzeichnisse, als in ein einzelnes Repository, blicken zu können.



So weisen Sie ein Verzeichnis zu einer Applikation zu:

  1. Loggen Sie sich in Crowds Administrationskonsole ein.
  2. Klicken Sie in der obigen Navigationsleiste auf den Tab Applications.
  3. Klicken Sie bei der Applikation, die Sie mappen möchten, auf View.
  4. Klicken Sie auf den Directories Tab.
  5. Wählen Sie das neue Verzeichnis aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Add.
  6. Das neue Verzeichnis wird zu der Liste der zugewiesenen Verzeichnisse ganz unten hinzufügt. Sie können die Reihenfolge des Verzeichnisses mit den blauen Pfeilen hoch oder runter setzen:

    Warum die Verzeichnis-Reihenfolge wichtig ist.
  7. Nun wählen Sie aus wie die Gruppenzugehörigkeiten für die Verzeichnisse, die Sie soeben gemappt haben, aggregiert werden sollen. Die Gruppenzugehörigkeiten werden für die Ermittlung der Autorisierungs-Berechtigungen verwendet. Lesen Sie für weitere Informationen die Seite über die effektiven Gruppenzugehörigkeiten mit mehreren Verzeichnissen.
    Wählen Sie auf dem Directories Tab "Aggregate group memberships across directories" aus, um das "aggregating Membergship" Schema zu verwenden. Wenn die Checkbox leer ist, wird "non-aggregating membership" verwendet.
  8. Sie müssen nun auswählen welche Benutzer des Verzeichnisses sich bei der Applikation authentifizieren können. Sie haben zwei Möglichkeiten:
    • Allen Benutzern innerhalb des Verzeichnisses die Authentifizierung an der Applikation erlauben: Stellen Sie Allow all to Authenticate auf True und klicken Sie danach auf Update.
      ODER
    • Nur bestimmten Benutzergruppen innerhalb des Verzeichnisses die Authentifizierung an der Applikation erlauben: Sehen Sie dazu die Seite über das Definieren welche Gruppen auf eine Applikation zugreifen können
  9. Als nächstes sollten Sie die Berechtigung der Applikation, Benutzer im Verzeichnis hinzuzufügen oder zu aktualisieren, definieren. Klicken Sie auf den Permissions Tab und legen Sie die Verzeichnis-Berechtigungen für die Applikation fest.
    Beachten Sie, dass die Aktualisierungen, je nach dem Gruppenzugehörigkeits-Aggregations-Schema, das Sie im 7. Schritt ausgewählt haben, unterschiedlich gehandhabt werden. Lesen Sie dazu die Seite über die Aktualisierungsvorgänge des Verzeichnisses.



Screenshot: "Application - Map Directories".





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • No labels