Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Die Crowd und CrowdID WAR-Distributionen sind für den Einsatz auf einem bestehenden J2EE Applikationsserver vorhergesehen. Diese Dokumentation setzt voraus, dass Sie bereits wissen wie Sie eine Web-Applikation auf dem Applikationsserver Ihrer Wahl aufsetzen. Falls das nicht der Fall ist, kontaktieren Sie bitte Ihren Systemadministrator zur Unterstützung oder erwägen Sie stattdessen die Installation der Crowd Distribution.


Die Standard Crowd Installationsanleitung erläutert Ihnen die Installation der Crowd Distribution, die Apache Tomcat beinhaltet. Stattdessen möchten Sie vielleicht Crowd oder CrowdID auf Ihrem eigenen, existierenden Applikationsserver einsetzen. Aus diesem Grund bietet Atlassian WAR-Distributionen (Webapp ARchive) der Crowd und CrowdID Server-Applikationen an.

Crowd unterstützt die Applikationsserver, die auf der Seite über die unterstützten Plattformen aufgelistet sind.

Die Vorgehensweise beim Verbinden von Crowd und CrowdID sind ein wenig anders. Der Einrichtungsprozess von Crowd bietet die Option eine Verbindung mit einer JDBC oder JDNI Datenquelle über den Crowd Einrichtungsassistenten herzustellen. CrowdID erfordert die Konfiguration einer JNDI Datenquelle. Detaillierte Informationen darüber finden Sie auf diesen Seiten:




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 19.03.2018 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.