Child pages
  • Crowd Dokumentation - Den Einrichtungsassistenten von neu beginnen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Wenn Sie sich mitten im Crowd Einrichtungsassistenten dazu entschließen noch einmal von vorne zu beginnen, können Sie das Crowd Home Verzeichnis löschen. (Lesen Sie die Seite über die wichtigen Verzeichnisse und Dateien.)

Crowd benutzt die crowd.cfg.xml Datei, die im Crowd Home Verzeichnis abgelegt ist, um den letzten Zwischenschritt zu sichern, bis zu dem Sie im Einrichtungsvorgang gekommen sind. Wenn Sie diese Datei leeren, wird der Einrichtungsassistent wieder von vorne beginnen.

Diese Strategie ist nützlich, wenn Sie Ihr Setup neu machen wollen, ohne Crowd neu herunterladen zu müssen.

So starten Sie den Crowd Einrichtungsassistenten von neu:

  1. Fahren Sie Crowd herunter.
  2. Löschen Sie Ihr Crowd Home Verzeichnis.
  3. Starten Sie Crowd wieder.
  4. Gehen Sie zu: http://localhost:8095/crowd.
  5. Der Crowd Einrichtungsassistent startet. Führen Sie die Schritte von vorne aus, wie in der Dokumentation über die Ausführung des Einrichtungsassistenten beschrieben.


Die eingebettete Datenbank wird ebenfalls verschwinden.

Auch wenn Sie die eingebettete Datenbank verwenden, sind die Datenbank-Dateien im Crowd Home Verzeichnis gespeichert. Durch das Löschen des Crowd Home Verzeichnisses werden alle Ihre Daten aus der Crowd Administrationskonsole mit gelöscht (Benutzer, Gruppen, Rollen, Verzeichnisse, Anwendungen und andere Konfigurationsdaten).





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • No labels