Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Unten sind die Instruktionen für das Upgraden einer existierenden Crowd-Installation auf die neueste Crowd-Version. Es gibt zwei Upgrade-Methoden, aus welchen eine ausgewählt werden kann:

  • Methode 1: Automatisches Datenbank-Upgrade. Installieren Sie die neue Version von Crowd und weisen Sie sie einfach auf Ihr existierendes Home-Verzeichnis zu. Die Upgrade-Prozedur aktualisiert Ihre Crowd-Datenbank automatisch.
  • Methode 2: Datentransfer via XML-Backup. Sicher Sie Ihre Crowd-Datenbank in einer XML, bevor Sie das Upgrade starten, die neue Crowd-Version installieren und dann die Daten in Ihre neue Crowd-Installation importieren.


Empfohlene Upgrade-Prozedur

Wenn Sie von Crowd 2.0 oder neuer upgraden, können Sie zwischen Methode 1, dem automatischen Datenbank-Upgrade oder der Methode 2, dem Datentransfer via XML-Backup wählen.


Crowd 1.6 oder früher upgraden

Wenn Sie von einer Crowd-Version niedriger als 2.0 upgraden, fällen Sie Ihre Entscheidung bitte auf Grundlage Ihres Datenbank-Servers, der Crowd-Version, von der Sie upgraden und der Version, auf die Sie upgraden.


Alternativen

Hier sind einige Optionen, die Sie eventuell in Erwägung ziehen könnten:

  • Wenn Sie die 2. Methode bevorzugen, können Sie diese Option für jeden Datenbank-Server auswählen, unabhängig von der Crowd-Version, von der oder auf die Sie upgraden.
  • Wenn Sie von Crowd 1.2 oder früher upgraden, PostgreSQL, MySQL oder Microsoft SQL Server verwenden und kein XML-Backup erstellen können:
  1. Upgraden Sie zuerst auf Crowd 1.6, unter Befolgung der Instruktionen in der Crowd 1.6 Upgrade-Anleitung (Link führt zur englischen Dokumentation).
  2. Upgraden Sie dann von Crowd 1.6 auf Crowd 2.0.4 oder neuer, unter Verwendung des automatischen Datenbank-Upgrades, wie in der Crowd 2.0 Upgrade-Anleitung (Link führt zur englischen Dokumentation) beschrieben.
  • Wenn Sie aus irgendeinem Grund auf Crowd 2.0.0, 2.0.1, 2.0.2 oder 2.0.3 upgraden müssen (und nicht auf Crowd 2.0.4 upgraden können), befolgen Sie die 2. Methode.




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • No labels