Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Crowd in Atlassian Hipchat integrieren
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Sie können Hipchat Server mit Atlassian Crowd oder einer Jira-Applikation verbinden (Version 4.3 oder neuer), um Benutzer zu verwalten und zu authentifizieren (Verifizierung des Logins eines Benutzers).


Hipchat Server mit Crowd verbinden

Sie können Hipchat Server mit Atlassian Crowd für die Benutzerverwaltung und -authentifizierung verbinden. Für weitere Informationen über Crowd, lesen Sie bitte Crowds Administrationshandbuch.

Wann Sie diese Option verwenden: Verbinden Sie Hipchat mit Crowd, wenn Sie Ihre Benutzer zu Crowd importieren, sie von dort aus synchronisieren und mit Crowd authentifizieren möchten.


Sie können keine Benutzer filtern. Wenn Sie Benutzer synchronisieren, werden Sie alle Benutzer in Atlassian Crowd synchronisieren (es gibt jedoch einen Workaround). Hipchat Server markiert die inaktiven Benutzer von Crowd als deaktivierte Benutzer und zählt diese nicht zu Ihrer Lizenz dazu.

Crowd bietet für Hipchat nicht die SSO-Funktion an.

Ein Feature-Request für die Unterstützung von SSO kann hier eingesehen und abgestimmt werden: HCPUB-304 - Single Sign On via Google Apps, Crowd, Active Directory, etc TO BE REVIEWED



So verbinden Sie Hipchat Server mit Crowd:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Crowd Administrationskonsole und definieren Sie Hipchat Server in Crowd. Lesen Sie dazu die Crowd Dokumentation: Eine Applikation hinzufügen.
  2. Navigieren Sie zum vollständigen, qualifizierten Domänenamen Ihres Servers, z. B. https://hipchat.ihrunternehmen.com/.
  3. Loggen Sie sich mit Ihren Administrator-Zugangsdaten in die Web-Oberfläche von Hipchat Server ein.
  4. Klicken Sie auf Group admin > Authentication > External directory.
  5. Wählen Sie Add Directory und dann Atlassian Crowd aus. Geben Sie die Einstellungen, wie unten beschrieben, ein.
  6. Speichern Sie die Verzeichnis-Einstellungen.
  7. Definieren Sie die Verzeichnis-Reihenfolge, indem Sie in der Liste der User Directories den blauen Pfeil, neben jedem Verzeichnis, hoch oder runter klicken. Hier ist eine Zusammenfassung, wie die Verzeichnis-Reihenfolge sich auf die Bearbeitung auswirkt:
    • Die Reihenfolge der Verzeichnisse ist die Reihenfolge, in der diese nach Benutzern und Gruppen durchsucht werden.
    • Änderungen an Benutzern und Gruppen werden nur im ersten Verzeichnis vorgenommen, wo die Applikation die Berechtigung für das Vornehmen von Änderungen hat. 
    Für weitere Details lesen Sie bitte die Seite (auf Englisch) über das Verwalten mehrerer Verzeichnisse.


Einstellungen in Hipchat Server für den Crowd-Verzeichnistyp

EinstellungBeschreibung
Name

Ein aussagekräftiger Name wird Ihnen dabei helfen diesen Crowd-Server in Ihrer Liste von Verzeichnis-Servern wieder zu finden. Beispiele:

  • Crowd Server
  • Musterfirma Crowd
Server URL

Die Web-Adresse Ihres Crowd Konsolen-Servers. Beispiele:

  • http://www.beispiel.com:8095/crowd/
  • http://crowd.beispiel.com
Application NameDer Name Ihrer Applikation, so wie sie von Ihrem Crowd-Server erkannt wird. Beachten Sie, dass Sie die Applikation auch in Crowd mithilfe der Crowd Administrationskonsole definieren müssen. Lesen Sie die Crowd Dokumentation über das Hinzufügen einer Applikation.
Application PasswordIst das Passwort, welches die Applikation bei der Authentifizierung gegen das Crowd-Framework als Client verwenden wird. Es muss das gleiche Passwort sein, wie das, das Sie in Crowd für diese Applikation eingegeben haben. Lesen Sie die Crowd Dokumentation über das Hinzufügen einer Applikation.


Crowd Berechtigungen

EinstellungBeschreibung
Read Only

Die Benutzer, Gruppen und Gruppenzugehörigkeiten in diesem Verzeichnis werden von Crowd bezogen und können nur via Crowd modifiziert werden. Sie können nicht die Crowd-Benutzer, -Gruppen oder -Gruppenzugehörigkeiten über die Administrationsseiten der Applikation editieren.

Beachten Sie: Es gibt keine Benutzergruppen-Strukturen innerhalb von Hipchat Server. Die Gruppen-Daten werden synchronisiert aber nicht verwendet.

Read/WriteNicht anwendbar auf Hipchat Server.


Erweiterte Crowd-Einstellungen

EinstellungBeschreibung
Enable Nested Groups

Nicht anwendbar auf Hipchat Server.

Wenn Sie Ihre Benutzer synchronisieren, werden Sie alle existierenden Benutzer des Verzeichnisses synchronisieren.

Synchronization Interval (minutes)Die Synchronisation ist der Prozess, bei dem die Applikation ihre internen Benutzerdaten mit den Daten des Verzeichnis-Servers abgleicht. Die Applikation wird alle x Minuten eine Anfrage an Ihren Verzeichnis-Server senden - anstelle von "x" steht die Anzahl in Minuten. Der Standardwert ist 60 Minuten.


Verbindung des Hipchat Servers mit den Jira-Applikationen

Unter Vorbehalt bestimmter Einschränkungen können Sie eine gewisse Anzahl an Atlassian-Applikationen zu einer Jira-Applikation anbinden, um die zentralisierte Benutzerverwaltung zu erhalten.

Wann Sie diese Option verwenden: Sie können sich mit einem Server verbinden auf dem Jira 4.3 oder neuer, Jira Software 7.0 oder neuer, Jira Core 7.0 oder neuer, Jira Service Desk 3.0 oder neuer läuft. Wählen Sie dies als alternative Option zu Atlassian Crowd für einfache Konfigurationen mit limitierten Benutzer-Anzahlen.


Sie können die Benutzer nicht filtern. Wenn Sie Benutzer synchronisieren, dann synchronisieren Sie alle Benutzer der Jira-Applikation. Hipchat Server markiert die inaktiven Benutzer aus der Jira-Applikation als deaktivierte Benutzer und zählt sie nicht zu Ihrer Lizenz hinzu.


So verbinden Sie Hipchat Server mit einer Jira-Applikation:

  1. Konfigurieren Sie die Jira-Applikation so, dass sie Hipchat Server erkennt:
    1. Loggen Sie sich in der Jira-Applikation mit einem Benutzer ein, der die globalen "Jira Administrators" Berechtigungen hat.
    2. Wählen Sie User Management > User Server aus.
      (Haken) Keyboard-Shortcut: "g" + "g" + geben Sie "jira user" ein.
    3. Fügen Sie eine Applikation hinzu.
    4. Geben Sie den Applikationsnamen und das Passwort ein, die Hipchat Server für den Zugriff auf die Jira-Applikation verwenden wird.
    5. Geben Sie die IP-Adresse oder die Adresse von Hipchat Server ein.
    6. Speichern Sie die neue Applikation.
  2. Konfigurieren Sie Hipchat Server für die Verbindung mit der Jira-Applikation:
    1. Navigieren Sie zum vollständigen, qualifizierten Domänenamen Ihres Servers, zum Beispiel https://hipchat.ihrunternehmen.com/.
    2. Loggen Sie sich mit Ihren Administrator-Zugangsdaten in der Web-Oberfläche von Hipchat Server ein.
    3. Klicken Sie auf Group admin > Authentication > External directory.
    4. Wählen Sie erst Add Directory und dann Atlassian Jira aus. Geben Sie die Einstellungen, wie unten beschrieben, ein.
    5. Geben Sie die Einstellungen, wie unten beschrieben, ein. Wenn Sie nach dem Applikationsnamen und dem Passwort gefragt werden, dann geben Sie die Werte ein, die Sie in den Einstellungen der Jira-Applikation definiert haben, ein.
    6. Speichern Sie die Verzeichnis-Einstellungen.
    7. Definieren Sie die Verzeichnis-Reihenfolge, indem Sie in der Liste der User Directories die blauen Pfeile neben den Verzeichnissen hoch oder runter klicken.
      Hier ist eine Zusammenfassung wie die Verzeichnis-Reihenfolge sich auf die Bearbeitung auswirkt:
      • Die Reihenfolge der Verzeichnisse ist die Reihenfolge, in der nach den Benutzern gesucht wird.
      • Änderungen an den Benutzern werden nur in dem Verzeichnis vorgenommen, auf dem die Applikation die Schreibrechte besitzt, nämlich dem ersten. 
      Lesen Sie für weitere Details die originale Dokumentation auf Englisch über das Zuweisen von mehreren Verzeichnissen.


Einstellungen für den Jira-Verzeichnistyp

EinstellungBeschreibung
Name

Ein aussagekräftiger Name wird Ihnen dabei helfen diesen Jira-Server in der Liste der Verzeichnis-Server wiederzufinden. Beispiele:

  • Jira Service Desk Server
  • "Unternehmensname" Jira
Server URL

Das ist die Web-Adresse Ihres Jira-Servers. Beispiel:

  • http://www.beispiel.com:8080
  • http://jira.beispiel.com
Application NameDas ist der Applikationsname, den Hipchat Server beim Zugriff auf die Jira-Applikation verwenden wird.
Application PasswordDas ist das Passwort, das Hipchat Server beim Zugriff auf den Jira-Server verwenden wird, der als Benutzerverwalter agiert.


Berechtigungen des Jira-Verzeichnistyps

EinstellungBeschreibung
Read Only

Die Benutzer, Gruppen und Gruppenzugehörigkeiten in diesem Verzeichnis werden vom Jira-Server bezogen, der als Benutzerverwalter agiert. Sie können nur über den Jira-Server modifiziert werden.

Beachten Sie: Es gibt keine Benutzergruppen-Strukturen innerhalb von Hipchat Server. Die Gruppendaten werden zwar synchronisiert, aber nicht benutzt.


Erweiterte Einstellungen des Jira-Verzeichnistyps

EinstellungBeschreibung
Enable Nested GroupsNicht auf Hipchat Server anwendbar.
Synchronization Interval (minutes)Die Synchronisierung ist der Prozess, bei dem die Applikation ihre internen Benutzerdaten aktualisiert, um sie mit den Daten des Verzeichnis-Servers abzugleichen. Die Applikation wird alle x Minuten eine Anfrage an Ihren Verzeichnis-Server senden. Der Standardwert beträgt 60 Minuten.


Diagramme von möglichen Konfigurationen

Obiges Diagramm: Der Hipchat Server verbindet sich mit Crowd für die Benutzerverwaltung.



Obiges Diagramm: Der Hipchat Server verbindet sich mit einer Jira-Applikation für die Benutzerverwaltung. Die Jira-Applikation ist für die Benutzerverwaltung zuständig und speichert die Benutzerdaten in ihrem internen Verzeichnis.



Obiges Diagramm: Hipchat Server verbindet sich mit einer Jira-Applikation für die Benutzerverwaltung und die Jira-Applikation verbindet sich wiederum mit einem LDAP-Server.





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter