Child pages
  • Crowd Dokumentation - Crowd in Atlassian Bitbucket Server integrieren
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Sie können Crowd für die Bereitstellung der externen Authentifizierung verwenden und die Gruppenzugehörigkeiten für die Autorisierung in Atlassians Bitbucket Server bestimmen.


Grundvoraussetzungen

  1. Downloaden und installieren Sie Crowd. Lesen Sie die Crowd Installationsanleitung für detaillierte Informationen darüber wie das funktioniert. Wir werden uns mit "CROWD" auf den Crowd Root-Ordner beziehen.
  2. Downloaden und installieren Sie Bitbucket Server. Beziehen Sie sich für detaillierte Informationen entweder auf die englische Dokumentation "Get started with Bitbucket Server" (wenn Sie Bitbucket Server mit dem Installer installieren) oder auf die englische Dokumentation über das Installieren von Bitbucket Server mit einer Archiv-Datei. Wir werden uns mit "Bitbucket" auf den Bitbucket Server Root-Ordner beziehen.


Crowd Client JAR-Datei

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Standard Crowd Client JAR-Datei verwenden, die mit Bitbucket Server kommt.


Schritt 1: Konfigurieren Sie Crowd für die Kommunikation mit Bitbucket Server

1.1 Bereiten Sie Crowds Verzeichnisse/Gruppen/Benutzer für Bitbucket Server vor

Die Bitbucket Server Applikation wird die Benutzer gegen ein in Crowd konfiguriertes Verzeichnis authentifizieren. Sie müssen also in Crowd ein Verzeichnis für Bitbucket Server einrichten. Für weitere Informationen darüber wie das funktioniert, lesen Sie bitte die Dokumentation über das Hinzufügen eines Verzeichnisses. Wir werden dieses Verzeichnis von nun an Bitbucket Verzeichnis nennen. Es ist möglich mehr als nur ein Verzeichnis zu einer Applikation zuzuweisen, aber für den Zweck dieses Beispiels werden wir nur das Bitbucket Verzeichnis für die Unterbringung der Bitbucket Server Benutzer verwenden.

Wenn Sie Crowd-Gruppen für die Steuerung des Zugriffs auf Ihre Bitbucket Server Projekte benutzen möchten, dann sollten Sie Ihre Gruppen in Crowd einrichten. Lesen Sie die Dokumentation über das Hinzufügen einer Gruppe für weitere Informationen darüber wie Sie diese Gruppen definieren.

Benutzen Sie Crowd um mindestens einen Benutzer im Bitbucket Verzeichnis zu erstellen. Wenn Sie Gruppen verwenden, dann weisen Sie Ihre Benutzer zu den entsprechenden Gruppen zu. Die Crowd Dokumentation bietet weitere Informationen über das Hinzufügen eines Benutzers und der Bearbeitung der Gruppenzugehörigkeiten eines Benutzers.


1.2 Definieren Sie die Bitbucket Server Applikation in Crowd

Crowd muss darüber bescheid wissen, dass die Bitbucket Server Applikation Authentifizierungs-Anfragen an Crowd stellen wird. Wir müssen die Bitbucket Server Applikation zu Crowd hinzufügen und sie zum Bitbucket Verzeichnis zuweisen:

  1. Loggen Sie sich in Crowds Administrationskonsole ein und navigieren Sie zu Applications > Add Application.
  2. Schließen Sie den "Add Application" Assistenten für die Bitbucket Server Applikation ab. Lesen Sie dazu die entsprechenden Instruktionen.
    Wenn Sie nach dem Application Type gefragt werden, dann wählen Sie Generic Application aus, wenn die Bitbucket Server Option nicht verfügbar ist.
    Bedenken Sie, dass die Werte für Name und Passwort, die Sie im "Add Application" Assistenten eingeben, mit den Werten von Application Name und Application Password, die Sie auf Bitbucket Servers "Configure Atlassian Crowd Server" Seite (sehen Sie Schritt 2 unten) definieren, übereinstimmen müssen.


1.3 Definieren Sie welche Benutzer sich in Bitbucket Server einloggen können

Sobald Crowd die Bitbucket Server Applikation kennt, muss Crowd wissen, welche Benutzer sich via Crowd in Bitbucket Server authentifizieren (einloggen) können. Im "Add Application" Assistenten werden Sie Ihre Verzeichnisse und Gruppenzugehörigkeiten einrichten, die Bitbucket Server für die Autorisierung verwenden wird. Wenn notwendig, können Sie diese Einstellungen nach Abschluss des Assistenten anpassen.

Sie können entweder ganzen Verzeichnissen die Authentifizierung erlauben, oder nur bestimmten Gruppen innerhalb dieser Verzeichnisse. Wenn Sie wollen, dass sich nur bestimmte Gruppen einloggen können, dann lesen Sie bitte die Dokumentation über das Zuweisen eines Verzeichnisses zu einer Applikation und das Definieren welche Gruppen auf eine Applikation zugreifen können.


1.4 Definieren Sie die Adresse, mit der sich Bitbucket Server in Crowd einloggen kann

Im "Add Application" Assistenten werden Sie Crowd die IP-Adresse und/oder den Hostnamen des Servers angeben müssen, mit dem sich Bitbucket Server verbindet. Lesen Sie die Dokumentation über das Definieren des Hostnamen oder der Adresse einer Applikation.


Schritt 2: Konfigurieren Sie Bitbucket Server für die Kommunikation mit Crowd

2.1 Verbinden Sie Bitbucket Server mit Crowd

Um Bitbucket Server für die Verwendung der Crowd-Authentifizierung einzurichten, befolgen Sie bitte die originale Anleitung auf Englisch über das Verbinden von Bitbucket Server und Crowd.


2.2 Konfigurieren Sie die Gruppen-Berechtigungen in Bitbucket Server (falls erforderlich)

Wenn Sie Gruppen in dem Crowd-Verzeichnis erstellt haben, das zu Ihrer Bitbucket Server Applikation zugewiesen ist (sehen Sie Schritt 1 oben), dann sind diese Gruppen in Bitbucket Server sichtbar. Nun können Sie die Gruppen-Berechtigungen für Ihre Bitbucket Server Projekte einrichten. Lesen Sie mehr über das Erstellen von Projekten in der orginalen Atlassian Dokumentation auf Englisch.


2.3 Konfigurieren Sie Bitbucket Server um das SSO mit Crowd zu aktivieren (optional)

Sobald das Crowd-Verzeichnis eingerichtet wurde, können Sie die Crowd SSO Integration in Bitbucket Server aktivieren. Lesen Sie für Details die originale Dokumentation auf Englisch über das Verbinden zu Crowd.




Crowd Dokumentation Übersicht:




Crowd Doku

  • No labels