Untergeordnete Seiten
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - Seiten und Blogs - Vorlagen erstellen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Seiten und Blogs - Vorlagen erstellen

 

 



 

In Confluence gibt es zwei verschiedene Kategorien von Seitenvorlagen:

  • Bereichsvorlagen: Diese Seitenvorlagen gibt es nur in einem spezifischen Bereich. Wenn Sie Bereichs-Admin-Rechte besitzen, können Sie Vorlagen mithilfe der Bereichs-Admin-Oberfläche definieren.

  • Globale Vorlagen: Diese Vorlagen sind in jedem Bereich Ihrer Confluence-Site vorhanden. Wenn Sie Confluence-Admin-Rechte besitzen, können Sie Vorlagen mithilfe der Confluence-Admin-Oberfläche definieren.




Eine Vorlage hinzufügen

Eine neue Bereichsvorlage erstellen:

  1. Gehen Sie in dem Bereich unten links auf der Randleiste auf Bereich konfigurieren > Inhalt.
  2. Wählen Sie Vorlagen > Neue Vorlage erstellen aus.





 




Eine neue globale Vorlage erstellen:

  1. Gehen Sie auf  > Allgemeine Konfiguration und dann im Menü links auf Globale Vorlagen und Blaupausen.
  2. Klicken Sie auf Vorlage für globale Seite hinzufügen.

 

 

 


Der Vorlagen-Editor


Wenn Sie eine Vorlage mit dem Editor erstellen oder verändern, ist das so ähnlich wie das Editieren einer Seite oder eines Blog-Eintrags. Zusätzlich können Sie Neue Variablen hinzufügen, die ein Formular zur Datensammlung erstellen und einen Anweisungstext einfügen, der verschwindet, wenn der Benutzer beginnt, einen Text zu tippen. Dieser ist auf der Seite dann nicht sichtbar.


 


Vorlagen-Variablen


Wenn Sie Variablen zu Ihrer Vorlage hinzufügen, verhalten diese sich wie Formularfelder. Der Vorlagenbenutzer muss diese Felder dann ausfüllen.

Die gleiche Variable kann mehr als einmal in der gleichen Vorlage hinzugefügt werden. Das ist sehr hilfreich, wenn die gleiche Information auf mehreren Stellen der Seite benötigt wird.


Eine Variable in eine Vorlage einfügen:

  1. Wählen Sie Vorlagen > Neue Variable von der Editor-Toolbar aus (oder wählen Sie eine existierende Variable und fügen Sie sie der Seite hinzu).
  2. Geben Sie einen Namen für die Variable ein.
  3. Drücken Sie die Eingabe oder Enter Taste (dieses erstellt ein einzeiliges Texteingabe-Feld).

 

 

 

Um die Variable zu ändern, klicken Sie auf den Variablen-Textplatzhalter und das Variablen-Panel erscheint. Dort können Sie Text, Mehrzeiligen Text oder Liste auswählen.

Sie können die Anzahl der Zeilen und die Zeilenbreite in einem Feld Mehrzeiliger Text ändern. Wenn Sie Liste auswählen, müssen alle Items der Liste durch Kommas getrennt werden.

 

 

Hinweis: Tippen Sie $ und den Namen der Variable und drücken Sie Enter um eine neue Variable hinzuzufügen oder wählen Sie eine existierende Variable von der vorgeschlagenen Liste aus. Es werden Variablen angezeigt, die schon in der Vorlage definiert wurden.

 


Stichwörter


Wenn Sie möchten, dass alle Seiten, die mithilfe dieser Vorlage erstellt wurden, Stichwörter haben, wählen Sie das Stichwort-Symbol neben dem Brotkrumenpfad oben auf der Seite aus und fügen Sie die Stichwörter hinzu.

 


Bilder und andere Anhänge


Sie können ein Bild oder eine andere Datei nicht direkt in eine Vorlage hochladen. Erst müssen Sie die Datei zu einer Seite auf Ihrer Instanz hochladen, dann wählen Sie in der Vorlage Weiteren Inhalt einfügen > Dateien und Bilder > Auf anderen Seiten suchen, um die Datei oder das Image einzubetten.


Anweisungstext


Der Anweisungstext ist ein Platzhalter für Inhalt in einer Vorlage und ist nur sichtbar, während Sie die Seite bearbeiten. Er wird benutzt, um demjenigen, der die Vorlage bearbeitet, Anleitungen zu geben.


Anweisungstext einfügen:

  1. Gehen Sie in der Toolbar in der Vorlage auf Vorlagenelemente in dieser Seite einfügen > Anweisungstext.
  2. Tippen Sie Ihren Anweisungstext (z.B. Tippen Sie hier Ihre Idee ein oder fügen Sie ein Bild hinzu).

 

Der Anweisungstext erscheint kursiv und grau hinterlegt, um ihn von normalem Absatz-Text unterscheiden zu können:

 

Sie können den Platzhalter-Typ auch ändern:

 

  • Benutzererwähnung – Der Benutzererwähnung-Dialog wird geöffnet.
  • Jira Makro – Es wird ein Dialog geöffnet, der Sie einen Jira-Vorgang erstellen lässt. Sie können auch nach einem oder mehreren Jira-Vorgängen suchen, die Sie einfügen möchten.

 

 

 

Eine Vorlagen-Beschreibung hinzufügen


Die Vorlagen-Beschreibung wird im Erstellen-Dialog angezeigt und dient zur Beschreibung der Vorlage für andere Benutzer.

 

Vorgehensweise:

  1. Gehen Sie zu dem Bereich oder zur globalen Vorlagenseite.
  2. Wählen Sie in der Spalte Beschreibung das Bearbeiten-Symbol.
  3. Tippen Sie die Beschreibung ein und wählen Sie Speichern.

 

 

 

Vorlage editieren oder löschen


Wenn Sie an Ihrer Vorlage etwas ändern möchten oder sie löschen müssen, navigieren Sie entweder zu dem Bereich oder zu den globalen Vorlagen und wählen Sie Bearbeiten oder Löschen aus.

 

Anmerkungen

  • Vorlagen werden nur benutzt, wenn eine Seite hinzugefügt wird. Man kann eine Vorlage nicht in einer schon existierenden Seite einfügen. Sobald eine Seite mithilfe einer Vorlage hinzugefügt wurde, ist die Vorlage nicht mehr mit der Seite verknüpft. Jegliche weiteren Editionen werden ausgeführt, als hätte die Vorlage nie existiert. Es gibt Plugins, die die Funktionalität von Vorlagen erweitern. Besuchen Sie den Atlassian Marketplace, um mehr Vorlagen und Add-ons zu finden.

  • Wenn Sie das Inhaltsverzeichnis-Makro in einer Vorlage verwenden, sehen Sie eine Fehlermeldung beim Anzeigen der Vorschau der Vorlage. Das Makro funktioniert aber in den Seiten, die mithilfe des Makros erstellt werden.

  • Der Vorlagen-Editor steht nur ab der Version Confluence 4.3 zur Verfügung. Nutzen Sie bitte diese ältere Dokumentation, um eine Beschreibung der Wiki-Markup-Editoren für Vorlagen zu sehen.

  • Confluence bietet auch 'System-Vorlagen' an, die Inhalte wie die Willkommen-Nachricht und Standardinhalt von Bereichen enthält. Lesen Sie hierzu Site-Vorlagen verwalten.