Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Tabelle des Content BerichtsTab Makro
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Tabelle des Content-Berichts (Content Report Table) Makro

 

 


 

Das Tabelle des Content Berichts (Content Report Table Makro) zeigt Seiten und Blog-Einträge in tabellarischem Format an, je nachdem, welche Stichworte oder Labels in den Makro-Parametern festgelegt sind.



Das Content Report Table Makro:



Und so konfigurieren Sie es im Makro-Browser:



Anwendung des Content Report Table Makros


So fügen Sie das Content Report Table Makro auf einer Seite ein:


  1. Positionieren Sie den Cursor im Bereich-Makro auf der Seite.
  2. Im Bearbeitungsmodus der Seite klicken Sie oben im Editor Menü auf das Symbol (Weiteren Inhalt einfügen) und dann auf Andere Makros.
  3. Tippen Sie den Makro Namen oder einen Teil davon ein und suchen Sie das gewünschte Makro aus. Klicken Sie auf das Makro.
  4. Geben Sie die gewünschten Parameter ein und klicken Sie auf Einfügen.











Schneller geht's mit der Autovervollständigung:


Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer '{' und den Beginn des Names des Makros, um eine Liste vorgeschlagener Makros zu sehen.






Editieren eines existierenden Makros

Um ein existierendes Makro zu bearbeiten:

Klicken Sie auf den Makro Platzhalter und dann auf Bearbeiten. Dieses öffnet den Dialog der Makro Details und Sie können die Makro Parameter (wenn vorhanden) bearbeiten.



Parameter des Content Report Table Makros


Parameter sind Optionen, die Sie einstellen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu bestimmen. Hier wird in Klammern angegeben (Beispiel), wenn der im Confluence Storage-Format oder im Wiki-Markup angegebene Parameter-Name anders ist, als der Name, der im Makro-Browser benutzt wird.

Mit Klick auf Optionen einblenden im Makro-Dialog sehen Sie folgende einstellbare Parameter.



ParameterBenötigtStandard-EinstellungBeschreibung

Label(s)

(Stichworte)

jakeine

Dieser Parameter wird benötigt. Geben Sie ein oder mehr Labels oder Stichworte ein, jeweils durch ein Komma getrennt. Das Makro zeigt den Inhalt, der mit jedem dieser Labels versehen wurde an.

So zum Beispiel, wenn Sie die Labels "A" und "B" eingeben, zeigt das Makro alle Seiten an, die das Label "A" haben und alle Seiten, die das Label "B" besitzen und auch alle Seiten, die beide dieser Labels besitzen.

Space(s)

(Bereich/e)

neinkeine

Geben Sie einen oder mehr Bereichsschlüssel ein, jeweils durch ein Komma getrennt. Das Makro zeigt nur die Inhalte an, die in diesem oder in diesen Bereich/en leben.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Persönlichen Bereichen vor dem Benutzernamen das "~" Zeichen eingeben müssen, wie z.B. ~mmeier oder -mmeier@beispiel.com

Maximum Number of Pages
(maxResults
neinkeine

Definieren Sie die maximale Seitenanzahl, die vom Makro als ein Block von Ergebnissen angezeigt werden sollen. Wenn es mehr Seiten als angezeigt gibt, sehen Sie einen Link "Find more results" unter den Ergebnissen.

Welche Seiten werden angezeigt? Vor dem Anzeigen sortiert Confluence die Seiten nach dem Datum der letzten Änderung auf der Seite. Die zuletzt erstellten/bearbeiteten Seiten werden zuerst aufgelistet.


Beispiel eines Wiki Markups

Bei diesem Makro ist das Wiki Markup nicht möglich.


Übersicht aller Confluence Makros

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller im Standard von Confluence enthaltenden Makros und allgemeine Informationen über die Anwendung von Makros.