Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Page Tree Search Makro
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Makros - Page Tree Search (Seitenbaumsuche) Makro

  

 



 

Mit dem Page Tree Search Makro (Seitenbaumsuche) können Sie Ihrer Confluence-Seite ein Suchfeld hinzufügen. Wenn ein Betrachter einen Suchbegriff eingibt, durchsucht Confluence eine Hierarchie von Seiten, die von einer bestimmten übergeordneten (Stamm)-Seite ausgehen, und gibt die Suchergebnisse an.

Sie können auch ein Suchfeld als Teil eines dynamischen Seitenbaums hinzufügen, das wie ein Inhaltsverzeichnis aussieht. Siehe dazu: Page Tree Makro.




Benutzung des Page Tree Search Makros


  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite, in der Confluence-Menüleiste, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.





  2. Suchen Sie das Page Tree Search Makro und klicken Sie darauf.











  3. Klicken Sie auf Einfügen.



Das Makro schneller mit der Autovervollständigung finden:

Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer { und beginnen Sie den Namen des Makros zu tippen. Sie sehen eine Liste vorgeschlagener Makros. Mehr zum Thema Autovervollständigung finden Sie auf dieser Seite.



Ein existierendes Makro editieren:

Klicken Sie auf den Makro-Platzhalter und wählen Sie Bearbeiten aus. Das Makro-Dialog Fenster öffnet sich und hier können Sie die Parameter des Makros editieren.




Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.


Parameter

Standardwert

Beschreibung

Name of Root Page
(root

keiner

Der Name der Wurzelseite, deren Seiten-Hierarchie von diesem Makro durchsucht wird. Wenn dies nicht angegeben ist, ist die Wurzelseite die aktuelle Seite.

Hinweis: Im Gegensatz zum Makro Page Tree akzeptiert das Makro Page Tree Search nicht die speziellen Werte, die mit einem @-Zeichen beginnen, wie z.B. @home oder @self.



Beispiel für ein Wiki Markup

Mit diesem Beispiel können Sie ein Makro außerhalb des Editors erstellen, z. B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste oder in der Kopf- oder Fußzeile eines Bereichs.


Macro name: pagetreesearch

Macro body: None.

{pagetreesearch:root=My page name}



Dieser Inhalt wurde zuletzt am 22.10.2019 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.