Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Page Tree Search Makro
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Makros - Page Tree Search (Seitenbaumsuche) Makro

  

 



 

Mit dem Page Tree Search Makro (Seitenbaumsuche) können Sie Ihrer Confluence-Seite ein Suchfeld hinzufügen. Wenn ein Betrachter einen Suchbegriff eingibt, durchsucht Confluence eine Hierarchie von Seiten, die von einer bestimmten übergeordneten (Stamm)-Seite ausgehen, und gibt die Suchergebnisse an.

Sie können auch ein Suchfeld als Teil eines dynamischen Seitenbaums hinzufügen, das wie ein Inhaltsverzeichnis aussieht. Siehe dazu: Page Tree Makro.




Benutzung des Page Tree Search Makros


  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite, in der Confluence-Menüleiste, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.





  2. Suchen Sie das Page Tree Search Makro und klicken Sie darauf.











  3. Klicken Sie auf Einfügen.



Das Makro schneller mit der Autovervollständigung finden:

Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer { und beginnen Sie den Namen des Makros zu tippen. Sie sehen eine Liste vorgeschlagener Makros. Mehr zum Thema Autovervollständigung finden Sie auf dieser Seite.



Ein existierendes Makro editieren:

Klicken Sie auf den Makro-Platzhalter und wählen Sie Bearbeiten aus. Das Makro-Dialog Fenster öffnet sich und hier können Sie die Parameter des Makros editieren.




Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.


Parameter

Standardwert

Beschreibung

Name of Root Page
(root

keiner

Der Name der Wurzelseite, deren Seiten-Hierarchie von diesem Makro durchsucht wird. Wenn dies nicht angegeben ist, ist die Wurzelseite die aktuelle Seite.

Hinweis: Im Gegensatz zum Makro Page Tree akzeptiert das Makro Page Tree Search nicht die speziellen Werte, die mit einem @-Zeichen beginnen, wie z.B. @home oder @self.



Beispiel für ein Wiki Markup

Mit diesem Beispiel können Sie ein Makro außerhalb des Editors erstellen, z. B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste oder in der Kopf- oder Fußzeile eines Bereichs.


Macro name: pagetreesearch

Macro body: None.

{pagetreesearch:root=My page name}