Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Loremipsum Makro
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Makros - Loremipsum (lorem ipsum) Makro

  

 



 

Das Loremipsum Makro (lorem ipsum macro) fügt einen Blindtext von Pseudo-Lateinischem Text auf einer Confluence Seite ein displays paragraphs of pseudo-Latin text (mehr Info hier). Sie können dieses Makro dazu benutzen, um mehr oder weniger bedeutungslosen Text zur Demonstration auf Seiten zu erstellen, wobei das Anzeigen eines Entwurfslayouts oder einer Anordnung von Seitenelementen gezeigt wird. Der Text ist bewusst bedeutungslos, so dass er die Wahrnehmung der Seitenanordnung oder des Designs durch den Betrachter nicht beeinflusst.


Ein einfaches Beispiel für einen Loremipsum Text:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam fermentum vestibulum est. Cras rhoncus. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Sed quis tortor. Donec non ipsum. Mauris condimentum, odio nec porta tristique, ante neque malesuada massa, in dignissim eros velit at tellus. Donec et risus in ligula eleifend consectetur. Donec volutpat eleifend augue. Integer gravida sodales leo. Nunc vehicula neque ac erat. Vivamus non nisl. Fusce ac magna. Suspendisse euismod libero eget mauris.




Benutzung des Loremipsum Makros


Um das Loremipsum Makro auf einer Seite einzuschließen:

  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite, in der Confluence-Menüleiste, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.
  2. Suchen Sie das Include Page Makro und klicken Sie darauf.






Das Makro schneller mit der Autovervollständigung finden:

Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer { und beginnen Sie den Namen des Makros zu tippen. Sie sehen eine Liste vorgeschlagener Makros. Mehr zum Thema Autovervollständigung finden Sie auf dieser Seite.



Ein existierendes Makro editieren:

Klicken Sie auf den Makro-Platzhalter und wählen Sie Bearbeiten aus. Das Makro-Dialog Fenster öffnet sich und hier können Sie die Parameter des Makros editieren.





Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.


Parameter

Standardwert

Beschreibung

Anzahl der Absätze

3

Bestimmt die Anzahl der Absätze mit Blindtext, die abgebildet werden sollen. Das Makro zeigt maximal 30 Absätze an.

Der Parameter ist im Speicherformat und Wikimarkup unbenannt.



Beispiel für ein Wiki Markup

Mit diesem Beispiel können Sie ein Makro außerhalb des Editors erstellen, z. B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste oder in der Kopf- oder Fußzeile eines Bereichs.


Macro name: loremipsum

Macro body: None.

{loremipsum:2}