Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Anhaenge Makro
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Anhänge Makro

 

 


 

Das Anhänge Makro (Attachments macro) zeigt eine Liste aller an eine Seite angehängter Anhänge an. 




Funktonalität


Das Anhänge Makro erlaubt es Nutzern (mit der entsprechenden Berechtigung) folgendes zu tun:


  • Hochladen einer Datei auf die Seite, direkt von der Anhängeliste.
  • Eigenschaften und Stichwörter der Anhänge editieren.
  • Eine angehängte Datei löschen (dieses löscht alle Versionen der Datei).
  • Vorschau von Bilder-Anhängen.
  • Editieren von Office und PDF Dokumenten, mithilfe des Office Connectors.
  • Herunterladen aller an die Seite angehängter Dateien.


Hinweis: Bei sehr großen Anhängen können Sie mithilfe der Makro Parameter die Datei-Vorschau deaktivieren.



Anwendung des Anhänge Makros


So fügen Sie das Anhänge Makro auf einer Seite ein:


  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite klicken Sie oben im Editor Menü auf das Symbol (Weiteren Inhalt einfügen) und dann auf Andere Makros.
  2. Tippen Sie den Makro Namen oder einen Teil davon ein und suchen Sie das gewünschte Makro aus. Klicken Sie auf das Makro.





Schneller geht's mit der Autovervollständigung:


Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer '{' und den Beginn des Names des Makros, um eine Liste vorgeschlagener Makros zu sehen. In diesem Beispiel fügen wir das Cheese Makro ein:






Editieren eines existierenden Makros

Um ein existierendes Makro zu bearbeiten:

Klicken Sie auf den Makro Platzhalter und dann auf Bearbeiten. Dieses öffnet den Dialog der Makro Details und Sie können die Makro Parameter (wenn vorhanden) bearbeiten.



Parameter des Anhänge Makros

Parameter sind Optionen, die Sie einstellen könne, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu bestimmen. Hier wird in Klammern angegeben (Beispiel), wenn der im Confluence Storage-Format oder im Wiki-Markup angegebene Parameter-Name anders ist, als der Name, der im Makro-Browser benutzt wird.

Parameter

Standard-Einstellung

Beschreibung

Dateinamensmuster
(patterns)

alle
(all)

Eine durch Kommas getrennte Liste regulärer Datei-Namensmuster, die dazu benutzt wird, um die Anhänge nach Datei-Namen zu filtern. Bitte achten Sie darauf, dass die Werte der Parameter reguläre Ausdrücke sein müssen, wie z.B.:

  • Für eine Datei-Endung von 'jpg', benutzen Sie: .*jpg (nicht *.jpg)
  • Für eine Datei-Endung von 'jpg' oder 'png' benutzen Sie: .*jpg,.*png


Anhangsstichwörter
(labels)
keine
(none)

Eine durch Kommas getrennte Liste von Stichwörtern, nach denen gefiltert werden kann. Confluence zeigt nur die Anhänge an, die alle spezifizierten Stichwörter beinhalten. Zur Übereinstimmung wird AND und für nicht ein OR eingegeben. Mehr Info über Anhänge und Stichworte unter: Stichworte hinzufügen, entfernen und suchen.

Alte Anhangsversionen einschließen
(old)

aktiviert
(true)

Wenn das Kästchen aktiviert ist, werden vorherige Versionen von Anhängen mit eingeschlossen.

Sortieren nach
(sortBy) 

Datum
(date)

Das ist die Sortierfolge für die Anhänge. Beachten Sie bitte, dass Personen, die die Seite ansehen, die Sortierfolge ändern können, indem Sie auf die Spaltenüberschriften klicken. Gültige Werte sind hier:

  • date (Datum) – sortiert nach dem aktualisierten Datum in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (zuerst das neueste Datum).
  • created date (Erstellungsdatum) - sortiert nach dem Erstellungsdatum in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (das neueste zuerst).
  • size (Größe) – sortiert von der größten zur kleinsten Datei.
  • name (Name) – sortiert alfabetisch.
Sortierreihenfolge
(sortOrder) 
aufsteigend
(ascending)
Wird im Zusammenhang mit dem Parameter Sortieren nach benutzt, um die Anhänge in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren.

Upload zulassen
(upload) 

aktiviert
(true)

Wenn das Kästchen aktiviert ist, enthält die Liste der Anhänge Optionen für die Nutzer zum Browsen nach und zum Anhängen von neuen Anhängen.

Seitentitel
(page) 
keiner
(none)
Hier können Sie Anhänge von anderen Seiten anzeigen lassen. Wenn Sie keinen Seitentitel eingeben, zeigt das Makro die Dateien an, die an die aktuelle Seite angehängt sind.
Vorschauen anzeigen
(preview) 
aktiviert
(true)
Hiermit können Sie eine Vorschau der angehängten Dateien anzeigen lassen. Wenn die Option aktiviert ist, wird eine Vorschau sichtbar sein, wenn die Liste der Anhänge expandiert wurde.



Beispiel eines Wiki Markups

Dieses Beispiel ist hilfreich, wenn Sie ein Makro ausserhalb des Editors, z.B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste, der Kopf- oder Fußzeile, hinzufügen möchten.


Macro name:
 attachments

Macro body: None.

{attachments:old=false|patterns=.*png,.*jpg|sortby=name|page=My page about chocolate|sortorder=descending|labels=chocolate,cookies|upload=false|preview=false}


Übersicht aller Confluence Makros

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller im Standard von Confluence enthaltenden Makros und allgemeine Informationen über die Anwendung von Makros.