Child pages
  • Checklists for Confluence
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Checklisten in Confluence


Zuverlässiger, transparenter und fehlerfreier zusammenarbeiten

Mit Checklists for Confluence gehören Fehler und Vergesslichkeiten in Ihren Prozessen der Vergangenheit an. Durch die einfache Erstellung von Checklisten (durch unsere reichhaltige Template-Galerie unterstützt) erstellen Sie in wenigen Minuten eine Checkliste, die Sie wiederkehrend für Ihre Prozesse verwenden können.

Diese App befindet sich gerade in Beta-Stadium und kann durch Sie kostenfrei getestet werden.


Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf




Die Kraft der Checklisten

Nicht ohne Grund kommen Checklisten auch dort zum Einsatz, wo es um Leben und Tod geht: In Krankenhäusern, an Flughäfen oder etwa bei der Feuerwehr. Studien belegen, dass selbst bei sehr gut ausgebildeten Menschen Prozessschritte übersprungen werden oder Fehler entstehen, wenn die notwendigen Schritte zwar grundsätzlich bekannt, aber in dem Moment der Ausführung nicht transparent und nachvollziehbar sind.

Checklisten bieten eine ganze Reihe an Vorteilen:

  • Transparenz über die notwendigen Schritte sowie den aktuellen Bearbeitungsstand
  • Erhebliche Beschleunigung im Onboarding neuer Mitarbeiter:innen
  • Die Fehlerquote in der Durchführung der Arbeitsschritte sinkt 
  • Die Anzahl der "aus Versehen" übersprungenen Prozessschritte sinkt erheblich
  • Standardisierung führt zu konstanteren Ergebnissen (ausgedrückt z.B. in Customer Experience)


Für Checklisten gibt es eine ganze Reihe an Einsatzbereichen:

  • Im Personalmanagement
    • Für den Bewerbungsprozess
    • Für das Onboarding von Mitarbeiter:innen
    • Für Personalgespräche
    • Für das Offboarding
  • Im Vertrieb
    • Qualifizierung von Anfragen
    • Bei Angebotserstellung
    • Neukunden-Onboarding
  • Im Marketing
    • Event-Organisation
    • Publikation von Content
  • In der Softwareentwicklung
    • Software-Releases
    • Akzeptanztests
    • In Review-Dokumenten
  • Allgemeine Team-Zusammenarbeit
    • Team-Weeklys
    • Organisation von Teamevents
  • ...

Interesse an einem unverbindlichen Beta-Test?





Einfache Erstellung und Verwaltung

Die Anlage und Verwaltung der Checklisten gelingt einfach und schnell. Vorlagen für Checklisten können durch Benennung und kurze Auflistung der Arbeitsschritte angelegt werden. Anschließend können Sie auch geteilt werden, damit auch andere Mitarbeiter:innen auf diese Checklisten zurückgreifen können.

Die Zusammenstellung einer Checkliste kann auch gut gemeinschaftlich in einem Workshop-Format erfolgen:

  1. Alle Aufgaben im Rahmen der Aufgabenstellung sammeln (z.B. auf Notizzetteln)
  2. Aufgaben organisieren und priorisieren - in welcher Reihenfolge sollten sie bearbeitet werden?
  3. Die strukturierte Aufgabenliste in einer Checkliste zusammenstellen

Das war's. Schon kann mit der Checkliste gearbeitet werden, um den Prozess in verlässlicher Qualität durchzuführen. Wenn nötig, können weitere Punkte nachträglich hinzugefügt, Punkte entfernt oder die Reihenfolge geändert werden.





  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 29.01.2021 geändert.