Child pages
  • Cenote Lockpoint for Confluence AddOn
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Cenote Lockpoint für Confluence ist ein sehr interessantes Plugin, mit dem man Beschränkungen für Anhänge erstellen kann. Beschränkte Anhänge können geöffnet und als Klon auf die eigene Festplatte kopiert werden. Die Kopie ist als neue Version zu betrachten und kann nun bearbeitet werden. Nach der Bearbeitung kann man jedoch nicht die neue Version als Anhang hochladen, da der bestehende Anhang in Confluence beschränkt ist. Dieser muss erst wieder von der Person, die Ihn beschränkt hat, zur Bearbeitung freigegeben werden. So sichert man den Status quo eines Anhangs, bis die neue Version als Freigegeben gilt. Auf diese Weise beugt man kontrolliert einer Verbreitung von Fehldaten aktiv vor.

Vorteile
  • Sicherung von Anhängen
  • Sicherstellung von Kennzahlen
  • Eintragung von Fehldaten werden vermieden

Cenote Lockpoint - Screenshots zum Plugin

  • Einfache Nutzung der Funktionen
  • Einsicht von Details für beschränkte Anhänge
  • Erinnerungsoption für Anhänge, deren Beschränkung aufgehoben wurde
  • Gliffy-Integration zur Beschränkung von Diagrammen
  • Balsamiq-Integration zur Beschränkung von Skizzen
  • Administration zur Bestimmung von Rechten Ihrer Mitarbeiter
  • No labels

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 28.12.2018 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.