Child pages
  • Bitbucket und Bamboo von Atlassian - Software-Entwicklung und Deployment
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mit Bitbucket und Bamboo von Atlassian schaffen Sie die Software-seitigen Grundlagen für eine moderne, flexible, leistungsstarke CI/CD-Pipeline Ihrer Software-Teams - von der Zusammenarbeit am Code in den Git-Repositories und ihrer Verwaltung bis zur Integration des getesteten Codes in das Produktivsystem. Und dies in Ihrer Enterprise-Umgebung auf eigenen Servern und eigenen Enterprise-Datenbanken.

Atlassian Bitbucket

Bitbucket von Atlassian ist das zentrale System zum Erstellen und Verwalten von Git-Repositories, in dem der gesamte distributierte Code in einer komfortablen Projektstruktur zusammenkommt.

Die wichtigsten Vorteile von Atlassian Bitbucket

  • Pull-Requests und echte Kollaboration (Workflows, Code-Reviews, @-Mentions, Kommentare auf Zeilenebene, In-App-Benachrichtigungen)
  • Fein justierbares Berechtigungsmanagement (globale Berechtigungen, Rechte auf Projekt-, Repository- und Branch-Ebene, öffentliche Repositories und Projekte)
  • Beste Integration mit bestehenden Atlassian-Tools wie Jira
  • Performancestabilität auch in global verteilten Teams durch Smart Mirroring, Git Large File Storage und CDN-Support (Data-Center-Edition)
  • Ratenbegrenzung als nativer Selbstschutzmechanismus vor Performance-Problemen (Data-Center-Edition)
  • Umfangreiche Erweiterbarkeit durch Bitbucket-Apps auf dem Atlassian Marketplace
  • Zukunftsfähig auf den DVCS-Standard der nächsten Jahre eingestellt

Weitere Informationen



Atlassian Bamboo

Bamboo von Atlassian ist der CI-Server, den professionelle Software-Teams für ihre Continuous-Integration- und Continuous-Delivery-Prozesse vom Code bis zum Deployment nutzen.

Die wichtigsten Vorteile von Atlassian Bamboo

  • Automatisierte Builds, Tests und Releases in einem Workflow
  • Mehrstufige Build-Pläne, Trigger zum Starten von Commits bei Builds, Agents für Builds und Deployments
  • Automatisierung von Release-Prozessen mit Deployment-Projekten
  • Automatisch konfigurierbare Testszenarien
  • Configuration as Code für Projekte, Pläne und Berechtigungen
  • Sicherheit durch granulares Berechtigungsmanagement
  • Tiefe Integration mit anderen Atlassian-Systemen (Bitbucket, Jira)
  • Geeignet für den Aufbau von CD/CI-Pipelines und die Einführung von DevOps-Prozessen
  • Erweiterbarkeit durch eine Vielzahl von Drittanbieter-Add-ons

Weitere Informationen





Haben Sie Fragen ? 

Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.


Dieser Inhalt wurde zuletzt am 25.05.2020 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.