Child pages
  • Benachrichtigungen im Intranet
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Intranetnutzer bekommt automatische E-Mail Benachrichtigungen bei jeglichen Veränderungen oder Kommentaren aus Bereichen oder Seiten, die er beobachtet. Darüber hinaus bekommt man Benachrichtigungen wenn man via @-Mention verlinkt wird. Alle E-Mail Benachrichtigungen erscheinen auch in der jeweiligen WorkBox des Nutzers.


Benachrichtigungen machen LINCHPIN erst zu einem Social Intranet. Sie sorgen dafür, dass man über alle wichtigen Ereignisse des Intranets auf dem Laufenden gehalten wird. Lästige Kontextwechsel zwischen E-Mail-Programm und LINCHPIN entfallen. Man muss nicht mehr die eigenen E-Mails checken, um zu wissen ob etwas Wichtiges im Intranet passiert ist. 

Die WorkBox von LINCHPIN fasst @-Mentions, geteilte Seiten und Kommentare zu Seiten an denen man selbst beteiligt ist. Mit den LINCHPIN-Benachrichtigungen bleibt man mit seinem Team immer auf dem neusten Stand - immer und überall.

Daily Digests von Confluence und dem Microblog

Weiterführende Inhalte

 

Inhalte dieser Seite:

 

Benachrichtigungen

  • No labels

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 25.08.2017 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.